Zurück zu Blickdiagnosen
  • Quiz
  • |
  • Via medici
  • |
  • 01.12.2014

Auf einen Blick: Pflänzchen färbe dich

In der Histologie gibt es eine Färbemethode, mit der man Mikrorisse in Knochen oder DNA im Zellkern darstellen kann. Welcher bekannten Pflanze hat diese Färbung ihren Namen zu verdanken?

 

 

In der Histologie gibt es zahlreiche Färbemethoden, um bestimmte Strukturen sichtbar zu machen. Dabei stehen neben Standardfärbungen, wie der Hämatoxylin-Eosin-Färbung auch spezielle Methoden zur Verfügung, die jeweils nur ganz bestimmte (Zell-)Strukturen einfärben und meist von Hand angewandt werden müssen.

 

Welche Färbemethode, die in der Medizin beispielsweise für die Darstellung von Mikrorissen in Knochen, Chromosomen oder DNA in Zellkernen verwendet wird, ist nach dieser Pflanze benannt?

 

Pflanze mit Blüten, Quelle: Corel Stock

 

A) Azan-Färbung

B) Kongorot-Färbung

C) Golgi-Färbung

D) Trichrom-Färbung

E) Fuchsin-Färbung

Mehr zum Thema

Quiz: Auf einen Blick: Gefährliche Plätzchen

Quiz: Auf einen Blick: Schmerzende Beine

Quiz: Auf einen Blick

Schlagworte