Zurück zu Promotion
  • Serie
  • |
  • Ines Elsenhans
  • |
  • 06.08.2014

Meine Doktorarbeit in einem Satz

Titel von Doktorarbeiten sind meist sperrig. Oft verstehen nur Insider, um was sich die Arbeit dreht. Dabei geht es auch ganz einfach! In unserer Serie stellen promovierte Mediziner ihre Doktorarbeit in einem Satz vor, der keine Fragezeichen hinterlässt.

 

Dr. med. Julia Horst - Foto: privat

 

Dr. med. Julia Horst - Foto: privat

 

Dr. med. Julia Horst, arbeitet als Ärztin in Brandenburg. Ihre Doktorarbeit schloss sie im Jahr 2010 ab. Das Thema lautete: „Akupunktur im Vergleich mit Prostaglandin E2-Vaginalgel zur Wehenanregung bei vorzeitigem Blasensprung."

In einem Satz: „Wenn das Fruchtwasser läuft, sollte das Kind bald folgen - Akupunktur ist dabei zur Wehenanregung genauso wirksam wie Prostaglandin-Vaginalgel.“

 

Zurück

Mehr zum Thema

Übersicht: Doktoranden-Akademie

Artikel: Medizinische Doktorarbeit: Tipps für die Schreibphase

Artikel: Doktorarbeit für Medizinstudierende im Ausland

Schlagworte