Zurück zu Famulatur
  • Übersicht
  • |
  • Ines Elsenhans
  • |
  • 21.05.2015

Vergütung in der Famulatur Allgemeinmedizin

Für eine Famulatur in der Allgemeinmedizin gibt es in vielen Bundesländern ein kleines Taschengeld. Doch wie viel Geld bekommt man in Berlin, Hessen und Co.?

 

 

 

Baden-Württemberg: vierwöchiger Famulatur gibt's 160€ Taschengeld

http://www.kvbawue.de/selbststaendigkeit/famulatur/

 

Bayern: es gibt einen Fahrkostenzuschuss von 300€

https://www.kvb.de/praxis/niederlassung/nachwuchsfoerderung/famulatur/

 

Brandenburg: pro vierwöchiger Famulatur gibt's 250€. In ländlichen Gebieten bekommst du sogar 350€

http://www.kvbb.de/praxis/studium-weiterbildung/studenten/

 

Bremen: pro Monat kannst du 160€ abstauben

http://www.kvhb.de/Famulatur

 

Hamburg: hier gibt's 150€ pro Famulatur

http://www.kvhh.net/media/public/db/media/1/2013/02/558/internetinfofamulanten.pdf

 

Mecklenburg-Vorpommern: für vier Wochen Famulatur bekommst du 250€

http://www.kvmv.info/aerzte/42/30/index.htm

 

Rheinland-Pfalz: pro Monat gibt es satte 500€

http://www.kv-rlp.de/fileadmin/user_upload/Downloads/Mitglieder/Service/KV-Normen/KVRLP_Richtlinie_Unterstuetzung_Famulus.pdf

 

Sachsen-Anhalt: pro vierwöchiger Famulatur gibt's 200€

http://www.kvsa.de/praxis/vertragsaerztliche_taetigkeit/medizinstudierende/famulatur.html

 

Schleswig-Holstein: du kannst einen Zuschuss von maximal 220€ bekommen

http://www.kvsh.de/index.php?StoryID=615

 

 

Schlagworte

Mehr zum Thema

Blog: Famulatur-Tagebuch

Bericht: Zwischen Kuh und Klinik – Eine Famulatur der etwas anderen Art

Tipps: So findest du einen Famulaturplatz