Zurück zu Innere Medizin
  • Kurs
  • |
  • Bernhard Hellmich
  • |
  • 25.02.2014

Online-Kurs Innere Medizin - Fall 7

71-jährige Patientin mit postoperativem Husten, Fieber und Thoraxschmerzen

Als internistischer Konsiliarius werden Sie auf die chirurgische Station gerufen, weil eine 71-jährige Patientin (Größe 165 cm, Gewicht 85 kg) am vierten postoperativen Tag nach Implantation einer Hüftendoprothese über Husten und Auswurf sowie akut einsetzende rechtsthorakale Schmerzen klagt.

Die thorakalen Schmerzen lassen während der weiteren stationären Behandlung etwas nach, der Husten hält jedoch an und es treten Luftnot und Fieber bis 39,1°C auf.

Die Blutgasanalyse zeigt folgenden Befund: pH 7,40, pO2 59 mmHg, pCO2 29 mmHg, Sauerstoffsättigung 91%.

Die Patientin gibt an, dass der Auswurf initial, abgesehen von einzelnen roten Stippchen, klar gewesen sei, nun jedoch gelblich verfärbt sei. Sie veranlassen daraufhin eine Röntgenaufnahme des Thorax.

Fragen:

Tabelle: Normwerte Labordiagnostik

Kommentar zu diesem Fall

Nächster Fall

Die Fälle im Online-Kurs Innere Medizin

Fall 1:       Belastungsdyspnö

Fall 2:       Luftnot, Schwindel und Kribbeln in den Fingern

Fall 3:       Abgeschlagenheit, Fieber und Ikterus

Fall 4:       Leistungsminderung und Kopfschmerzen

Fall 5:       Pruritus und Husten

Fall 6:       Schmerzen im Oberbauch

Fall 7:       Postoperativer Husten, Fieber und Thoraxschmerzen

Fall 8:       Progrediente Gewichtszunahme

Fall 9:       Fieberschübe

Fall 10:      Herzrasen und Luftnot

Fall 11:      Husten, Nachtschweiß und Gewichtsverlust

Fall 12:      Erhöhter Blutzucker

Fall 13:      Unterbauchschmerzen

Fall 14:      Rasche Ermüdbarkeit und Luftnot

Fall 15:      Erstuntersuchung Typ-I-Diabetiker

Du möchtest tiefer einsteigen? Hier kannst du das Fallbuch Innere Medizin kaufen!

Mehr zum Thema

Fachartikel: Heilung per Virus

Fachartikel: Runderneuerung für Herzzellen

Fachartikel: Arzneifabrik unter der Haut

Schlagworte