Zurück zu Chirurgie
  • Praxisanleitung
  • |
  • Ines Elsenhans
  • |
  • 01.08.2011

OP-Techniken: Fit im Operationssaal

Im Fach Chirurgie lernt man im Studium eine gigantische Menge an Fachwissen. Das was die Chirurgie eigentlich ausmacht - das Operative - kommt aber oft zu kurz. Deshalb vermitteln wir mit unseren OP-Technik-Anleitungen in der Zeitschrift Via medici die praktischen Grundlagen! Damit bist du gut gewappnet für deine ersten Einsätze am OP-Tisch!

Die ersten fünf der folgenden OP-Anleitungen sind frei zugänglich. Die restlichen sind als Bezahl-Download per miniPay für 2,- Euro erhältlich. Alle OP-Anleitungen sind im Fachmagazin Via medici erschienen.

Du möchstest Via medici abonnieren? Klick hier.

 

Magenkarzinom

Trotz leicht rückläufiger Inzidenz erkranken jedes Jahr immer noch 15.000 Menschen in Deutschland an Magenkrebs. Die effektivste Waffe im Kampf gegen dieses heimtückische Leiden ist die operative Entfernung des Magens. Dr. Jörg Sturm, leitender Chirurg des Diakonissenkrankenhauses in Karlsruhe, erklärt dir diesen Eingriff am Beispiel einer subtotalen, palliativen Gastrektomie.

OP-Anleitung: Magen-Ca (PDF)

 

Sprunggelenksfraktur

Menschliche Sprunggelenke müssen ganz schön was aushalten – als Zweibeiner belasten wir sie mit einem enormen Gewicht. Deshalb muss nach einer Fraktur die Anatomie der Knöchelgabel sorgfältig rekonstruiert werden. Sonst ist eine Arthrose in diesem für unsere Mobilität sehr wichtigen Gelenk vorprogrammiert. Dr. med. Martin Baier, Orthopäde und Unfallchirurg an der Uniklinik Heidelberg, erklärt, wie eine Malleolarfraktur operativ versorgt wird.

OP-Anleitung: Malleolarfraktur (PDF)

 

Lebendnierenspende

In Deutschland warten 9.000 Menschen auf eine neue Niere – viele seit Jahren. Für die Betroffenen ist dieses Leben zwischen Hoffen und Dialyse eine Tortur. Andere haben das Glück, dass ihnen ein Angehöriger das Organ spendet. Wir erklären anhand einer Kasuistik, wie eine Lebendnierenspende abläuft.

OP-Anleitung: Lebendnierenspende (PDF)

 

Kreuzbandplastik

Wenn Kreuzbänder reißen, ist dies für den Betroffenen eine fatale Verletzung. Ein Kreuzband kann nicht einfach wieder zusammengenäht werden. Doch es gibt Verfahren, mit denen diese kleinen Bänder elegant und für die Patienten wenig belastend rekonstruiert werden können. In dieser Folge unserer Artikelserie zum Thema OP-Techniken erklärt Dr. Thomas Teßarek, Facharzt für Chirurgie und Unfallchirurgie am St. Vincenz-Krankenhaus Paderborn, wie man ein rupturiertes Kreuzband durch die Sehne des M. semitendinosus ersetzt. 

OP-Anleitung: Kreuzbandplastik (PDF)

 

Mamma-Karzinom

Jede neunte Frau erkrankt irgendwann im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. In den letzten Jahren hat sich allerdings in der Therapie viel getan. Die Behandlung ist jetzt sehr viel schonender und erfolgreicher als früher. Dr. med. Jakob Keilbach, niedergelassener Frauenarzt, erklärt das bei Brustkrebs am häufigsten angewandte operative Verfahren: die brusterhaltende OP mit Resektion des „Wächterlymphknotens“.

OP-Anleitung: Mamma-Ca (PDF)

 


 
Die folgenden OP-Anleitungen kannst du per miniPay für je 2,- € downloaden.

Wie das geht, erfährst du hier


 

Totale Hüftendoprothese

Jahr für Jahr implantieren deutsche Chirurgen 130.000 künstliche Hüftgelenke. Spätestens während des PJ-Tertials in der Chirurgie erlebt jeder angehende Mediziner einen solchen Eingriff mit. Damit du gut vorbereitet bist, erläutert Via medici die Indikationen, den Ablauf der Operation und die perioperativ erforderlichen Maßnahmen.  

OP-Anleitung für 2,- € per miniPay downloaden

 

 

Cholezystektomie

 

OP-Einsteiger haben bei der laparoskopischen Cholezystektomie vor allem damit Probleme, dass sie sich mit der Tunnelperspektive einer Videokamera orientieren müssen. Dr. Michael Dick, Facharzt für Chirurgie und Oberarzt am Paracelsus-Krankenhaus Ruit, erklärt detailliert, wie diese Operation abläuft. So behältst du, wenn du das erste Mal bei diesem Eingriff assistieren darfst, trotz Tunnelblick den Überblick. 

OP-Anleitung für 2,- € per MiniPay downloaden

 

 

Bypass-OP

Zwar operieren auch Herzchirurgen mit Nadel und Faden, Schere und Skalpell. Aber in einer Hinsicht unterscheiden sie sich von anderen operativen Disziplinen. Sie arbeiten an einem Organ, das sich ständig bewegt. Damit diffizile Eingriffe wie eine Bypass-Operation möglich werden, tun sie etwas eigentlich Unvorstellbares: Sie stellen das Herz ab und legen seine Arbeit in die Hand einer Maschine: der Herz-Lungen-Maschine.

OP-Anleitung für 2,- € per miniPay downloaden 

 

 

Kaiserschnitt

Das Wunder der Geburt kann zu einer Katastrophe werden, wenn ein Kind einfach nicht auf die Welt kommen möchte. Früher war das ein Todesurteil für Mutter und Kind. Heute verfügt die Medizin über ein operatives Verfahren, mit dem beide gerettet werden können: die "Sectio caesarea". Dr. med. Jakob Keilbach, Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe am Marienhospital in Stuttgart, erklärt dir den Kaiserschnitt Schritt für Schritt.

OP-Anleitung für 2,- € per miniPay downloaden

 

 

Leistenbruch

Die Leistenbruch-OP ist ein Routineeingriff. Trotzdem kann es diese Operation ganz schön in sich haben. Der Bruchsack und ein Gewirr aus Muskelfaszien, Nerven, Gefäßen und Samenstrang machen die Situation gerade für Neueinsteiger unübersichtlich. Dr. Jörg Sturm aus Karlsruhe verschafft dir den Durchblick.

OP-Anleitung für 2,- € per miniPay downloaden

 

 

Strumektomie

Die operative Entfernung eines Kropfes ist keine ganz einfache Operation. Auch für den 2. Assistenten ist die Strumektomie eine Herausforderung. Von ihm werden – bei oft schlechter Sicht auf das OP-Feld – optimale Hakenhalterdienste gefordert. Damit du das nächste Mal, wenn du bei dieser OP assistieren darfst , trotzdem den Überblick behältst, erläutert dir Dr. Jörg Sturm, Chirurg in Karlsruhe, wie man eine subtotale Thyreoidektomie durchführt.

OP-Anleitung für 2,- € per miniPay downloaden

 

 

Appendektomie

Die Entfernung des entzündeten Wurmfortsatzes aus dem Bauchraum ist ein relativ einfacher Eingriff. Wenn man als Famulant oder PJler bei dieser OP daneben steht und zuschaut, bekommt man aber oft kaum etwas mit, weil alles so schnell geht und der Operateur wenig Zeit zum Erklären hat. Dr. med. Martin Kreis beschreibt Ihnen deswegen Schritt für Schritt, wie dieser kleine, aber lebensrettende Eingriff durchgeführt wird.

OP-Anleitung für 2,- € per miniPay downloaden 

 

 

Distale Radiusfraktur

In den letzten Jahren hat sich in der Therapie der distalen Radiusfrakturen einiges getan. Dank ausgeklügelter Osteosyntheseverfahren können mittlerweile auch komplizierte Brüche sehr gut behandelt werden. Dr. med. Andreas Reis, Facharzt für Unfallchirurgie, erläutert, wie eine distale Radiusfraktur mit einer so genannten "winkelstabilen Platte" versorgt wird.

OP-Anleitung für 2,- € per miniPay downloaden

 

 

Herzklappenersatz

Eine Herzklappe öffnet und schließt sich im Laufe eines Menschenlebens über zwei Milliarden Mal. Die meisten Klappen halten dieser enormen Belastung sehr gut stand. Kommt es aber zu Stenosen oder Insuffizienzen, sind Spezialisten wie PD Dr. Jürgen Ennker oder Dr. Kerstin Bauer von der Herzklinik Lahr gefragt. Sie erklären am Beispiel der Implantation einer Bioprothese in "Total-Root-Technik," wie eine Herzklappenersatz-OP abläuft.

OP-Anleitung für 2,- € per miniPay downloaden

 

Rektum-Karzinom

Wer sich bei einer anterioren Resektion des Mastdarms unvorbereitet als zweiter Assistent an den Tisch stellt, versäumt leicht die Schlüsselmomente dieser faszinierenden OP. Die Sicht ist schlecht, und der Operateur hat oft keine Zeit, Details zu erklären. Deswegen beschreibt Dr. Hanns-Peter Knaebel von der Uniklinik Heidelberg in dieser Folge unserer Reihe OP-Techniken, wie dieser aufwändige Eingriff durchgeführt wird. 

OP-Anleitung für 2,- € per miniPay downloaden

 

 

  Was ist miniPay? Wie funktioniert miniPay? Wer steht hinter miniPay? Unsere mini-AGB Sichere Datenübertragung durch SSL-Verschlüsselung
Schlagworte

Verwandte Themen

Fachartikel: Augmented Reality am OP-Tisch

Podcast: Arzt bei Interplast

Kasuistik: Manuelle Wiedergeburt