Zurück zu Studium und Politik
  • Info
  • |
  • Via medici
  • |
  • 18.09.2013

Reisekostenstipendien

Brandenburger Tor - Foto: Sergey Borisov/Fotolia.com

 

Das Deutsche Kollegium für Psychosomatische Medizin (DKPM), die Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und Ärztliche Psychotherapie (DGPM), der Klinikbetreiber MediClin sowie die Deutsche Gesellschaft für Klinische Psychotherapie und Psychosomatische Rehabilitation(DGPPR) vergeben 35 Reisestipendien für den Deutschen Kongress für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Der Kongress findet vom 26. bis 29. März in Berlin statt.

Bewerben können sich Studierende der Medizin, Psychologie und anderer in der Psychosomatik relevanten Fächer.

 

Das Stipendium umfasst die Tagungsgebühr, die Eintrittskarte für das Tagungsfest und 120 Euro Reisekostenzuschuss.

Mehr Informationen zur Bewerbung und den Fristen findet ihr hier:

Deutscher-Psychosomatik-Kongress

Mehr zum Thema

News: Und täglich grüßt ... das Pflichtquartal

Info: Vorbereitung auf den Medizinertest (TMS)

Pressemeldung: bvmd fordert Distanzierung von Landarztquote