Otitis media (Mittelohrentzündung) beim Hund

Ätiologie

  • 3 mögliche Infektionswege des Mittelohrs
    1. Ausdehnung einer Otitis externa auf das Mittelohr (deszendierend, am häufigsten)
      • Z. B. infolge Ruptur des Trommelfells
    2. Eindringen von Mikroorganismen über Eustachische Röhre aus Nasopharynx bei Pharyngitis (aszendierend, tubogen, selten)
      • Trommelfell zunächst intakt, evtl. vorgewölbt und trüb-gelblich, sekundäre Ruptur möglich
    3. Hämatogen (sehr selten)
  • Beteiligten Mikroorganismen nicht immer gleich der pathologischen Flora der Otitis externa bzw. kein identisches Resistenzspektrum
  • Staphylokokken, Pseudomonas, Proteus, Streptokokken ,Corynebacterium, Enterococcus spp. u. a.
  • Häufig Hefeinfektionen (Malassezia)
  • Ohrmilben

Symptome

  • Meist gleichzeitige schwere chronische Otitis externa
  • Schmerzäußerungen bei Palpation und Öffnen des Fanges
  • Ohrenschütteln und -reiben mit Pfoten oder am Boden
  • Gelegentlich Hüsteln
  • Selten Abszesse am Ohrgrund
  • Horner-Syndrom (Miosis, Ptosis, Enophthalmus) möglich
    • Verlauf sympathischer Nervenfasern durch Mittelohr
  • Versiegen der Tränenproduktion und Keratoconjunctivitis sicca
    • Durch Läsion der parasympathischen Chorda-tympani-Nervenfasern
  • Fazialisparalyse möglich
  • Kopfschiefhaltung in Richtung der betroffenen Seite
    • Bei einseitigem Innenohrbefall (peripheres Vestibularsyndrom)
    • Auch schmerzbedingt

 

Weiterlesen… Details zu Diagnostik, Therapie und Prognose finden Sie im VetCenter!

Das Enke VetCenter

  • VetCenter - die Online-Bibliothek von Enke

    Die Online-Bibliothek

    Das VetCenter liefert Ihnen punktgenaue Antworten auf alle Fragen rund um die Kleintier- und Heimtiermedizin. Auch auf die ungewöhnlichen.

  • VetCenter - Ihre Online-Bibliothek für die Klein- und Heimtierpraxis

    Mit Ihrem Latein am Ende?

    Beim VetCenter erhalten Sie genau das Fachwissen, das Sie im Praxisalltag benötigen. Intuitiv und ohne Umwege.

  • VetCenter - die Enke Online-Bibliothek

    Ihnen fehlt die Orientierung?

    Das gesamte Fachwissen der Kleintier- und Heimtiermedizin vernetzt und online verfügbar. Aktuelle Inhalte, seriöse Quellen, renommierte Experten.

Jetzt 14 Tage testen! Kostenlos und unverbindlich. Gleich abonnieren! Monatlich kündbar.