Clostridien-assoziierte Enteritis beim Hund

Definition und Ätiologie

  • Erreger: Clostridium (Cl) perfringens bzw. Cl. difficile
  • stäbchenförmige, grampositive, sporenbildende, obligat anaerobe Bakterien
  • opportunistische Infektionen
  • besiedeln Haut, Schleimhäute und Gastrointestinaltrakt (insbes. den Dickdarm)
  • sind im Erdboden zu finden

Pathogenese

  • orale Aufnahme des Erregers
  • → im Darm wird Toxin nach Sporulation und Lyse der Mutterzelle frei
  • Trigger für die Sporulation:
    • Futterwechsel
    • lange Antibiotikagabe
    • Immunsuppression
    • Koinfektionen mit anderen pathogenen Bakterien
  • Proteingehalt des Futters korreliert mit im Darminhalt nachweisbaren Clostridienzahlen → Steigerung der Enterotoxinbildung

Cl. difficile

  • 3 verschiedene Toxine:
    • Toxin A, B und das Cl.-difficile-Toxin.
    • A und B → Auslösung von Diarrhoe beim Hund
    • kommen jedoch auch beim gesunden Hund vor
  • Humanmedizin: Cl. difficile nosokomialer Erreger der antibiotikaassoziierten Kolitis
  • über Kontagiosität in der Veterinärmedizin gibt es keine Angaben

Cl. perfringens

  • 5 Biotypen (A–E), die verschiedene Toxine (Majortoxine: alpha, beta, iota, epsilon und das Enterotoxin) bilden
  • beim Hund spielt Biotyp A die größte Rolle
  • kommt u. a. im Zusammenhang mit hämorrhagischer Gastroenteritis vor
  • sowohl Erreger als auch Enterotoxin auch bei gesunden Hunden im Kot nachweisbar
  • Toxin bindet an Epithelzellen, erhöht Permeabilität der Darmwand → Enteritis mit Diarrhoe
  • Enterotoxämie selten, kann tödlichen Verlauf nehmen

Symptome

  • Dünn- und Dickdarmdurchfall mit Tenesmus
  • Hämatochezie und Schleimbeimengung im Kot
  • teilweise Vomitus
  • Verlauf:
    • teilweise mild und selbstlimitierend
    • teilweise hochgradige Hämorrhagische Gastroenteritis (massive hämorrhagische Darmschleimhautentzündung)

 

Weiterlesen… Details zu Diagnostik, Therapie und Prognose finden Sie im VetCenter!

Das Enke VetCenter

  • VetCenter - die Online-Bibliothek von Enke

    Die Online-Bibliothek

    Das VetCenter liefert Ihnen punktgenaue Antworten auf alle Fragen rund um die Kleintier- und Heimtiermedizin. Auch auf die ungewöhnlichen.

  • VetCenter - Ihre Online-Bibliothek für die Klein- und Heimtierpraxis

    Mit Ihrem Latein am Ende?

    Beim VetCenter erhalten Sie genau das Fachwissen, das Sie im Praxisalltag benötigen. Intuitiv und ohne Umwege.

  • VetCenter - die Enke Online-Bibliothek

    Ihnen fehlt die Orientierung?

    Das gesamte Fachwissen der Kleintier- und Heimtiermedizin vernetzt und online verfügbar. Aktuelle Inhalte, seriöse Quellen, renommierte Experten.

Jetzt 14 Tage testen! Kostenlos und unverbindlich. Gleich abonnieren! Monatlich kündbar.