Chronische Schmerzen

Chronische Schmerzen, wie Rücken- und Kopfschmerzen, gehen mit einem hohen Leidensdruck bei betroffenen Patienten einher. Häufig führen chronische Schmerzen auch zu psychischen Belastungssituationen, die den Alltag der Betroffenen grundlegend ändern.

Das leistet Thieme TeleCare

  • Beratung und krankheitsspezifische Edukation mit dem Ziel der Rückkehr der Betroffenen zur normalen Aktivität
  • Steigerung der medikamentösen Therapieadhärenz
  • Erhebung von psychosozialen Risikofaktoren und bei Bedarf Steuerung zu einem entsprechenden Leistungserbringer
  • Kompetenzaufbau bezüglich biopsychosozialer Zusammenhänge zwischen Gesundheit und Krankheit sowie Kompetenzen zum gesundheitsbewussten Verhalten
  • Kompetenzaufbau und Motivation zu Entspannungsverfahren, wie z. B. Progressive Muskelentspannung
  • Motivation zum krankheitsgerechtem Bewegungsverhalten zur dauerhaften Reduzierung der Schmerzintensität, inkl. Durchführung rückenstärkender Übungen
  • Optional: Kooperation mit dem FPZ Deutschland den Rücken stärken GmbH
  • Optional: Einbindung eines Rückensensors zur Sensibilisierung auf Fehlhaltungen