Aktuelles

Prädiabetes Neues Betreuungsprogramm bei Prädiabetes

Durch entsprechende Verhaltens- und Lebensstilmodifikationen im Programm „Prädiabetes“ kann das Risiko der Krankheitsentstehung verzögert oder verhindert werden. Erfahren Sie, wie dies funktionieren kann.

Adipositas Können Nahrungsmittel abhängig machen?

Der Anteil adipöser Patienten, die Nahrungsmittel aus ähnlichen Motiven konsumieren wie Suchterkrankte, wird auf 15 bis 50 Prozent geschätzt. Forschungsarbeiten weisen darauf hin, dass sich bei ihnen Hirnveränderungen feststellen lassen.

Innovatives Versorgungskonzept bei Depression INTER Krankenversicherung AG, STADAPHARM und Thieme TeleCare kooperieren für eine bessere Versorgung bei Depression

Um für ihre Versicherten mit diagnostizierter Depression bessere Behandlungserfolge zu erzielen, bietet die INTER Krankenversicherung AG jetzt ein umfassendes, individuelles Versorgungsprogramm an. Thieme TeleCare und STADAPHARM unterstützen hierbei.

Alltagsstrukturierung via App Neues telemedizinisches Angebot bei Depressionen

Thieme TeleCare integriert innovative App zur Alltagsstrukturiung von Patienten mit Depressionen. Damit schließen wir die Lücke zwischen dem in der Therapie Erlernten und der Rückführung in den persönlichen Alltag.

Aus AnyCare wird Thieme TeleCare Aus AnyCare wird Thieme TeleCare

Herzlich Willkommen bei Thieme TeleCare. AnyCare hat sich zum 1. September 2018 umfirmiert. Damit gliedert sich Thieme TeleCare nicht nur gesellschaftsrechtlich, sondern auch namentlich noch enger in die Thieme Gruppe ein.

Sensorgestütztes Rückentraining Innovatives Sensorgestütztes Rückencoaching - Exklusiv für GKV und PKV

Das Sensorgestützte Rückentraining soll Patienten ab sofort aus der Bewegungsfalle helfen. Persönliche Coaches von Thieme TeleCare klären Patienten zum Krankheitsbild auf, motivieren zu mehr Bewegung und geben Tipps zur Integration in den Alltag.

Cornelia Kittlick Cornelia Kittlick ist neues Vorstandsmitglied im BMC

Cornelia Kittlick, Leiterin Strategische Projekte und Kooperationen bei Thieme TeleCare, wurde zum kooptierten Vorstandsmitglied des Bundesverbands Managed Care gewählt.

Thieme EXPARO Digitale Gesundheitswelt EXPARO

Thieme TeleCare integriert digitale Gesundheitswelt in bestehende Coaching-Angebote

ProPerspektive.online: Online-Coaching bei psychischen Belastungen

ProPerspektive.online setzt auf Aufklärung und Motivation: Mit Online-Coaching das Gedankenkarussell stoppen.

ProMed COPD: Betroffene nehmen Einfluss auf den Verlauf der Erkrankung

In Deutschland sind etwa 6 Mio. Menschen von der Lungenkrankheit betroffen. Das Programm „ProMed COPD“ klärt auf, informiert und unterstützt betroffene Patienten.

Diabetes weiter auf dem Vormarsch

Umso wichtiger ist es, gefährdete Patienten und Betroffene über das Krankheitsbild und deren Folgen umfassend zu informieren und rechtzeitig in die entsprechende Behandlung zu steuern.

Thieme TeleCare-Betreuung und Sleepguard reduzieren nächtliches Zähneknirschen

Das neue zahnmedizinische Programm von Thieme TeleCare für Menschen mit Bruxismus beinhaltet eine telefonische Betreuung und den Einsatz des Sleepguards der Firma Gapp & Dörner.

Schmerzmanagement durchbricht den Teufelskreis „Rückenschmerzen“ und reduziert Behandlungskosten

Wie kann ein Versorgungsprogramm Menschen helfen, die unter chronischen Rückenschmerzen leiden? Lesen Sie, mit welchem Betreuungsansatz wir unsere Teilnehmer unterstützen.