• Wissen

Eine psychische Belastung kann behandelt werden

Es gibt effektive Möglichkeiten, psychische Belastungen zu behandeln. Dabei kommen vor allem eine
Behandlung mit Medikamenten und eine Psychotherapie zum Einsatz. Beide Arten der Behandlung können
getrennt oder in Kombination wirksam sein.

Ihr Arzt wird Ihre ganz persönliche Situation beurteilen und entscheiden, welche Art der Therapie für Sie am besten geeignet ist. In leichten Fällen sind die medikamentöse und die psychotherapeutische Behandlung etwa gleich wirksam. In mittelschweren und schweren Fällen ist eine Behandlung mit Medikamenten (Antidepressiva) empfehlenswert, die je nach  Einzelfall mit einer Psychotherapie kombiniert werden kann.


Wichtig: Die Wirkung von Medikamenten gegen die Depression setzt erst nach zwei bis drei Wochen ein. Setzen Sie die Medikamente nicht ab, wenn nicht sofort eine Wirkung eintritt. Wenn sich jedoch auch nach drei Wochen Ihre Symptome nicht bessern, dann sprechen Sie mit Ihrem Arzt!