Cover

DOI 10.1055/s-00000115

Suchttherapie

In dieser Ausgabe:

Leistungssensible Suchttherapie: Vorstellung und Wirksamkeitsprüfung einer neuen Kurzintervention

Ziel der Studie Abstinenz bei einer Abhängigkeitserkrankung ist nicht selbstverständlich, sondern eine zu erbringende Leistung. Die vorgestellte Intervention, „Leistungssensible Suchttherapie“ (LST), hat zum Ziel, eine solche leistungssensible, von Stolz und Ehrlichkeit geprägte Haltung gegenüber der eigenen Erkrankung zu fördern und damit Rückfällen vorzubeugen.

Methodik 55 von 140 Patienten mit einer Abhängigkeitserkrankung nahmen zusätzlich zum regulären Therapieprogramm an der LST teil. Rückfal...

weiterlesen ...

Ergebnisse der langjährigen Substitutionsbehandlung Opiatabhängiger – die SubsCare-Studie

Ziel Erhebung des gesundheitlichen und sozialen Zustands von mehr als 5 Jahre opiatsubstituierten Patienten.

Methodik 130 Patienten aus 12 Praxen wurden über 2 Jahre beobachtet und mittels standardisierter Fragebögen befragt.

Ergebnisse Die Haltequote über 2 Jahre betrug 82,3%; nur 4 Patienten beendeten die Behandlung regulär. 25% waren durchgehend frei von Alkohol und Drogen. 25% waren kontinuierlich sozialversicherungspflichtig beschäftigt. Die Mehrheit wies Komorbiditäten sowie Defizite in der soz...

weiterlesen ...

Kontakt

Kundenservice Fon:+49 711 8931-321 Fax:+49 711 8931-422 aboservice@thieme.de

Redaktion suchttherapie@thieme.de

Jetzt abonnieren ... und alle Vorteile nutzen! Impact Factor Mehr zu den Listungen Alert-Newsletter Das Inhaltsverzeichnis als Mail Thieme-Newsletter News zu Ihrem Fachgebiet