Cover

Herausgeber

Prof. Dr. rer. medic. Sebastian Koch ist als Professor im Bachelor- und Masterstudiengang Medizinpädagogik an der SRH Hochschule für Gesundheit am Campus Gera tätig.

Nach Qualifizierung zum staatlich geprüften Rettungsassistent graduierte Sebastian Koch zum Medizinpädagogen (B.A.) an der SRH Hochschule für Gesundheit sowie zum Gesundheits- und Pflegewissenschaftler (M.Sc.) an der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität in Halle-Wittenberg, wo er auch promovierte.

Neben seiner beruflichen Tätigkeit ist er Mitglied im wissenschaftlichen Beirat und stellv. Sprecher der Deutschen Gesellschaft für Rettungswissenschaften e.V. (DGRe.) sowie Fachbeirat und Autor der Lehrbuchreihe retten im Thieme Verlag.

 

Rico Kuhnke ist Gesamtschulleiter und Prokurist an der DRK-Landesschule Baden-Württemberg gGmbH mit elf regionalen Bildungseinrichtungen in Baden-Württemberg.

Bereits während seiner langjährigen Tätigkeit im Rettungsdienst engagierte er sich als Lehrrettungsassistent in der Aus- und Fortbildung von Rettungsdienstpersonal. Als Dozent der Erwachsenenbildung war er an unterschiedlichen Schulen in Deutschland tätig. Bei Kongressen ist er ein gefragter Referent. Zudem ist er im Organisationskomitee und der wissenschaftlichen Leitung des Stuttgarter Intensivkongresses aktiv und hat einen Lehrauftrag an der SRH-Hochschule für Gesundheit.

Im Sinne des lebenslangen Lernens qualifizierte er sich ständig weiter und publizierte in den vergangenen Jahren als Autor in retten! und anderen Fachmedien. Er ist Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen, Teletutor und hat sein pädagogisches Masterstudium in den Sozialwissenschaften berufsbegleitend abgeschlossen. Gleich nach in Kraft treten des Notfallsanitätergesetzes hat er sich der Ergänzungsprüfung zum Notfallsanitäter gestellt.

 

Dr. med. Sönke Müller ist als hausärztlicher Internist in Neckargemünd niedergelassen. Er hat die Leitende-Notarzt(LNA)-Gruppe des Rhein-Neckar-Kreises aufgebaut – deren Mitglied er ist. Neben seiner Praxistätigkeit arbeitet er als Notarzt im regionalen Rettungsdienst.

Sönke Müller studierte von 1977–1983 Medizin in Heidelberg. Seine Facharztausbildung zum Internisten absolvierte er u.a. in Krankenhäusern in Heidelberg sowie im Krankenhaus Sinsheim.

Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind die aktive Notfallmedizin als Notarzt und LNA ebenso wie die Wissensvermittlung im Bereich Notfallmedizin als Fortbilder und Buchautor. Sönke Müller ist u.a. Autor der Bücher Memorix Notfallmedizin und Memorix Kindernotfälle.

Karlheinz Pfaff ist Schulleiter der Franz Anton Mai-Schule für den Rettungsdienst des ASB Baden-Württemberg e.V. in Mannheim.

Als Gesundheits- und Krankenpfleger sowie Fachkrankenpfleger für Innere Medizin und Intensivmedizin wechselte er 1991 in den Rettungsdienst, wo er 9 Jahre in der Rettungsassistentenausbildung tätig war. Anschließend absolvierte er den Fachwirt für Sozial- und Gesundheitswesen sowie ein Bachelorstudium in Business Administration und erreichte die Qualifikationen des Notfallsanitäters und Praxisanleiters. Bis 2016 engagierte er sich aktiv in der humanitären Auslandshilfe und wurde Technischer Leiter des First Assistance Samaritan Teams (FAST) des ASB Deutschland.

Seit Herbst 2016 leitet er die Franz Anton Mai Schule in Mannheim, um sich aktiv an der Ausgestaltung des Berufsbildes Notfallsanitäter zu beteiligen.

Dr. med. Jens Tiesmeier, Jahrgang 1974, ist Facharzt für Anästhesiologie mit den Zusatzweiterbildungen Intensiv-, Notfall- und Palliativmedizin, sowie ärztlichem Qualitätsmanagement.

Er arbeitet als Oberarzt des Instituts für AIN und ärztl. Leiter Notarztstandort vorwiegend in den Bereichen ZNA und NEF in den Mühlenkreiskliniken (MKK) im Krankenhaus Lübbecke, Campus OWL der Ruhr-Universität Bochum.

Als Prüfer an der Rettungsdienstschule der Akademie für Gesundheitsberufe der MKK in Minden und durch einen Lehrauftrag im Querschnittsbereich Notfallmedizin am Campus OWL begleitet er seit 2016 die studentische Lehre und die Ausbildung der Notfallsanitäter.

Volker Wanka ist Oberarzt am Institut für Anästhesiologie an der Enzkreisklinik Neuenbürg, ärztlicher und organisatori­sch­er ­Leiter des dort stationierten Notarzteinsatzfahrzeugs sowie Vorsitzender der LNA-Gruppe Pforzheim / Enzkreis und Mitarbeiter beim Deutschen Institut für Katastrophenmedizin.

Er studierte von 1991–1998 Medizin an der Universität Heidelberg. Am Klinikum Pforzheim absolvierte er 2000 seine Ausbildung zum Notarzt und 2005 seine Facharzt­ausbildung zum Anästhesio­logen. 2008 erlangte er die Zusatzqualifikation „Leitender Notarzt“. ­

Seine Schwerpunkte sind die Notfallmedizin und die qualifizierte Ausbildung des Rettungsdienstpersonals. Seit 2004 nimmt er regelmäßig Rettungsdienstprüfungen ab und seit 2008 ist er als leitender Notarzt und Vorsitzender der LNA-Gruppe für Pforzheim / Enzkreis aktiv.

 

Newsletter Rettungsdienst

  • Jetzt zum Newsletter anmelden!

    Jetzt kostenlos anmelden

    Melden Sie sich jetzt kostenlos zum Newsletter an und wir informieren Sie über brandaktuelle News und Neuerscheinungen, Schnäppchen und tolle Gewinnspiele.

Call to Action Icon
Persönlich abonnieren ... zum günstigen Einstiegspreis!
Call to Action Icon
Wachen-/Schulenabo? Wir erstellen Ihnen ein Angebot.
Call to Action Icon
Kostenlos testen ... und ausführlich kennenlernen!

Kontakt

Kundenservice Fon:+49 711 8931-321 Fax:+49 711 8931-422 Kundenservice

Redaktion Fon:+49 711 8931-905 Fax:+49 711 8931-107 retten@thieme.de

Alert-Newsletter Das Inhaltsverzeichnis als Mail Thieme-Newsletter News zu Ihrem Fachgebiet
Cookie-Einstellungen