Archiv 2016

Lungenkarzinom - TNM-Klassifikation - IASLC - Staging Staging des Lungenkarzinoms nach der revidierten TNM-Klassifikation

Das Lungenkarzinom ist eine der häufigsten Krebserkrankungen des Menschen. Die komplexen und häufig multimodalen Therapiekonzepte dieses Krankheitsbildes setzen eine exakte Klassifikation jedes Tumors voraus.

Lungenkarzinom

Das Lungenkarzinom ist eine der häufigsten malignen Tumorerkrankungen weltweit. Beim Mann ist es nach dem Prostatakarzinom und bei der Frau nach dem Mammakarzinom der zweithäufigste Tumor.

Bildgebende Diagnostik gynäkologischer Notfälle

Im vorliegenden Übersichtsartikel soll der zentrale Stellenwert der Bildgebung im Rahmen häufiger gynäkologischer Notfälle erörtert werden.

Lungenarterienembolie

Eine Lungenarterienembolie (LE) erfordert einen schnellen Diagnosealgorithmus, da sie unbehandelt mit einer hohen Morbidität und Mortalität einhergeht. Dieser Übersichtsartikel stellt eine praktische Handlungshilfe dar.

Zerebelläre Kavernome bei Kindern

Dr. Friederike Knerlich-Lukoschus und Kollegen stellten die Daten von 5 Kindern zusammen und analysierten die Symptome, Bildgebung, Histopathologie, Therapie und den Verlauf.

Rationalisiert IT die Ärzte weg?

In Essen findet am 10. und 11. Februar 2017 die internationale Veranstaltung „ETIM 2017 – Artificial intelligence and bioprinting“ statt. Im Gespräch erläutert Michael Forsting die Hintergründe zu dieser Veranstaltung.

Reduktion von Metallartefakten

Orthopädische Implantate führen in der MRT und der CT zu starken Metallartefakten. Dieser Artikel stellt mehrere grundlegende Methoden sowie fortgeschrittene Techniken zur Reduktion dieser Artefakte für MRT und CT vor.

Röntgendiagnostik der Patella

In diesem Artikel werden Patella tangential, Patella Defilée und Patella nach Merchant vorgestellt. Es wird auf die richtige Einstellung, Fehler und deren Behebung eingegangen.

Neuroimaging bei Schädeltrauma nach Sportunfall

Eine Commotio cerebri in Folge eines Sportunfalls im Kindes- oder Jugendalter manifestiert sich meist in Form variabler physischer, psychischer und affektiver Symptome, die sich in der Regel innerhalb von 4 Wochen vollständig zurückbilden.

MRT der Rotatorenmanschette – ein Update

Die Rotatoren des Schultergelenks zählen zu den wichtigsten aktiven Stabilisatoren, indem sie den Humeruskopf bei den Bewegungen der Schulter und des Schultergürtels in der Gelenkpfanne zentrieren.

So gelingt die Facharztprüfung

Um die Facharztprüfung ranken sich viele Gerüchte: Handelt es sich „nur“ um ein kollegiales Gespräch, oder ist noch einmal richtig Pauken angesagt? Wir haben uns bei Prüfern und Absolventen umgehört und geben Tipps zur Vorbereitung.

Streustrahlenraster - (k)ein kurzer Überblick

Der vorliegende Artikel gibt einen Überblick über einige in der Röntgendiagnostik verwendete Streustrahlenraster und ihre Eigenschaften. Techniken zur Verringerung von Streustrahlung, Aufbau, Funktionsweise und verschiedene Formen werden beschrieben

Akutes Abdomen bei einer Stoffwechselstörung

Eine Patientin stellte sich mit Erbrechen und krampfartigen abdominalen Schmerzen vor. Es zeigt sich lediglich eine leichte Leukozytose; die zunächst durchgeführte Sonografie ergab eine massive Auftreibung der Magenwand sowie freie Flüssigkeit im Abdomen.

Ambulante endovaskuläre Therapie

Die französischen Autoren haben in einer prospektiven monozentrischen Kohortenstudie die Ergebnisse und Risiken einer ambulanten Durchführung mit einem arteriellen Verschlusssystem und damit weiterer Verkürzung des Klinikaufenthaltes untersucht.

Thieme Newsletter

  • Jetzt Newsletter abonnieren und kostenloses Poster sichern!

    Jetzt kostenlos anmelden

    Mit brandaktuellen News und Neuerscheinungen, Schnäppchen und tollen Gewinnspielen sind Sie up to date und immer einen Schritt voraus.