• © AllebaziB - Fotolia.com

    Fallbeispiel eines ungewöhnlichen Leberabzesses: Schritt für Schritt gelangen die Ärzte zur Diagnose. Bildquelle: © AllebaziB - Fotolia.com

     

Eine Mahlzeit mit schwerwiegenden Folgen

Eigentlich war Herr Krause wegen seines Diabetes in der Klinik. Doch plötzlich stellen sich heftige Bauchschmerzen ein. Schritt für Schritt gelangen die Ärzte zur Diagnose: Leberabszess. Auch der Ursache kommen sie auf die Spur – und die ist kurios.

Pyogene Leberabszesse sind seltene Erkrankungen, die sich v. a. durch unspezifische Entzündungszeichen äußern. In Abhängigkeit von Größe und Lage der Läsionen variieren weitere Symptome. Der Verdacht auf Leberabszesse erfordert eine rasche Diagnostik und unverzügliche Therapie.

Lesen Sie jetzt das interessante Fallbeispiel eines ungewöhnlichen Leberabzesses von Friederike Eisner, Ruth Ladurner, Martin Heuschmid und Jörg Glatzle aus der Lege Artis 2/2012. Den Link zum Beitrag sowie die Möglichkeit zum Download erhalten Sie unten.

Zum Fallbeispiel "Ungewöhnlicher Leberabzess"

Lege Artis Mehr Informationen

Newsletter-Service

  • Thieme Newsletter - Wissen das sich anpasst - Jetzt kostenlos registrieren

    Jetzt kostenlos anmelden

    Aktuelles aus Ihrem Fachgebiet: Mit brandaktuellen News und Neuerscheinungen, Schnäppchen und tollen Gewinnspielen sind Sie up to date und immer einen Schritt voraus.

Quelle

Buchtipps Abdominelle Radiologie