Cover

Aktuelle Ausgabe

DOI 10.1055/s-00023601

PSYCH up2date

In dieser Ausgabe:

Alzheimer-Demenz: Neurobiologie, Diagnostik und experimentelle Ansätze

Liquormarker und bildgebende Verfahren helfen bei der Stellung der Diagnose der Alzheimer-Demenz (AD), die sich aktuell nur anhand histopathologischer Charakteristika definitiv sichern lässt. Letztere sind bereits vor Symptomentwicklung nachweisbar, weshalb die Identifikation von Biomarkern zur Früherkennung der derzeit nicht kausal behandelbaren, AD angestrebt wird, um den rechtzeitigen Einsatz von präventiven Therapien zu ermöglichen.

weiterlesen ...

Pathologisches Horten

Nach aktueller Klassifikation handelt es sich beim pathologischen Horten um eine Zwangsspektrumstörung, die bei den Betroffenen zu starker Beeinträchtigung im persönlichen und sozialen Bereich führt. Die Komorbiditätsrate ist dabei hoch. Eine speziell auf das Horten zugeschnittene kognitive Verhaltenstherapie zeigt sich als wirksam, wenngleich etwa die Hälfte der Patienten auch nach der Therapie weiterhin mit den Symptomen belastet ist.

weiterlesen ...

Internet-Interventionen in der Psychotherapie

Die Erforschung und Anwendung internetbasierter psychosozialer Interventionen hat in den letzten Jahren rapide zugenommen. Das neue Behandlungsformat bietet viele Chancen, weckt aber auch Skepsis und Bedenken. Dieser Beitrag gibt einen Überblick über verschiedene Formen von Internet-Interventionen, neuere Entwicklungen und den aktuellen Stand in Forschung und Praxis.

weiterlesen ...

Cannabis, Cannabinoide und Cannabiskonsumstörungen

Keine Droge führt derzeit zu so intensiven, teilweise leidenschaftlich geführten Diskussionen wie Cannabis. Welche gesundheitlichen und sozialen Risiken birgt die Substanz, wenn sie zu Rauschzwecken gebraucht wird? Dieser Beitrag beschreibt die wichtigsten Cannabinoide, das endogene Cannabissystem sowie mögliche kurz- und langfristige Risiken. Er zeigt zudem psychotherapeutische Behandlungsoptionen von Cannabismissbrauch und -abhängigkeit auf.

weiterlesen ...

Call to Action Icon
Jetzt abonnieren ... zum günstigen Einstiegspreis!
Call to Action Icon
Kostenlos testen ... und ausführlich kennenlernen!

Thieme Newsletter

Call to Action Icon
Sammelordner ... jetzt kostenlos nachbestellen!
Call to Action Icon
Zertifizierte Fortbildung ....jetzt CME-Punkte sammeln

Ihr Ansprechpartner

Kundenservice Fon:+49 711 8931 321 Fax:+49 711 8931 422 E-Mail senden

Redaktion E-Mail senden