Themenwelt Physiotherapie

Die Themenwelt Physiotherapie bietet Ihnen aktuelle Meldungen, interessante Beiträge, Kasuistiken, exklusive Downloads sowie Informationen zu aktuellen Produkten rund um den Fachbereich der Physiotherapie.

Gesundes Gewebe kräftigen – Tendinopathien der unteren Extremität

Die Korrelation zwischen Schmerz und pathologischer Veränderung ist bei Tendinopathien nachgewiesenermaßen sehr schwach. Eine australische Studie stellte 2016 fest, dass pathologische Sehnen mehr gesundes Sehnengewebe als normale Sehnen aufweisen.

Neurobiologische Grundlagen der Placebo-Analgesie

In den letzten 40 Jahren wurden die neurobiologischen Mechanismen analgetischer Placeboeffekte eindringlich erforscht. Heute ist bekannt, welche Botenstoffe bei diesem Phänomen wirken und welche Areale des ZNS eine tragende Rolle spielen.

Veränderungen in der neurologischen (Früh-)Rehabilitation

„Panta rhei – alles fließt“, lautet der bekannte Aphorismus, der seit Jahrtausenden die fortwährenden Veränderungsprozesse unserer Welt in der kürzestmöglichen Formel komprimiert.

Rehabilitation nach sportbedingten Gehirnerschütterungen

Die Rehabilitation nach leichter, sportbedingter Gehirnerschütterung erfordert eine komplexe Behandlung unter Berücksichtigung der muskuloskelettalen, insbesondere zervikogenen, und vestibulären Beteiligung.

Rehabilitation am Lebensende

Physiotherapeuten, die mit Patienten mit neurologischen Erkrankungen arbeiten, finden sich immer wieder in Situationen, in denen auch das Sterben von Patienten möglich oder absehbar ist.

„Das Besondere an dieser Therapie ist, dass sie zu Hause stattfindet“

Mit der evidenzbasierten Therapiemethode homeCIMT können Menschen nach einem Schlaganfall ihren Arm- und Handeinsatz verbessern. Dabei arbeiten sie mit einem nicht professionellen Übungsbegleiter im häuslichen Umfeld.

Biomechanische Besonderheiten der Hamstrings

Verletzungen der ischiokruralen Muskulatur sind ein immer wiederkehrendes Thema im Sport. Sie sind schmerzhaft, häufig und bremsen die Karriere. Je mehr man darüber weiß, umso besser kann man damit umgehen – und das Risiko für Verletzungen vermindern.

Funktionelles Training mit dem CLX-Band – Die Masche mit der Schlaufe

Beim Üben mit dem elastischen Band gilt das Prinzip des progressiven Widerstands: Je weiter der Übende das Band dehnt, desto mehr Kraft muss er aufwenden.

Eine runde Sache! – Lernrad

Motorisches Lernen ist ein zentraler Bestandteil der Neuroreha. Doch was bedeutet das konkret für die Therapie? Bislang fehlen kompakte Bezugsrahmenmodelle, die Praktikern eine Orientierung bieten.

Charaktere Ihr kennt sie alle

Im letzten Jahr hat Ulrike Maier Physiotherapeuten vorgestellt, die mit stereotypen Charakterzügen gesegnet sind. Nun widmet sie sich ihren Patienten – zumindest den ganz besonderen Fällen.

Newsletter Physiotherapie

  • Jetzt zum Newsletter anmelden und Paper sichern!

    Jetzt kostenlos anmelden

    Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und Sie erhalten als Dankeschön ein Paper zum Download.

Cookie-Einstellungen