Wissenswert

Das Leitbild der DGPTW

Der demografische und epidemiologische Wandel sowie die zunehmenden Diskrepanz der Inanspruchnahme von Versorgungsleistungen und vorhandenen Ressourcen stellt die physiotherapeutische Versorgung vor neue Herausforderungen.

Rechte Zählen Dokumentation und Teamsitzung zur Arbeitszeit?

„Ich bin frustriert: Arbeitgeber rechnen für Berichte, Dokumentationen, Teamsitzungen und Supervisionen oft keine Arbeitszeit an. Ist das erlaubt?“ Wir klären Sie auf.

Fördergelder Gelder für Fort- und Weiterbildungen

Therapeuten greifen nicht nur für die Ausbildung tief in die Tasche, sie finanzieren meist auch ihre Fort- und Weiterbildung selbst. Das muss nicht sein, findet Alexander Winkler. Er hat zusammengefasst, welche Fördermöglichkeiten es für Therapeuten gibt.

Rücken Körperwahrnehmung bei Rückenschmerzen

Aktuelle Studien belegen Körperwahrnehmungsprobleme bei Phantomschmerzen, CRPS und beim Karpaltunnelsyndrom. Leiden Patienten mit Rückenschmerzen ebenfalls unter Störungen der Körperwahrnehmung?

Ataxie Neuroorthopädische Therapie bei Ataxie – Vom Schwanken und Schlucken

Die Ataxie ist eine komplexe Koordinationsstörung, die Bewegung, Haltung, Sprechen, Schlucken und das Sehen betreffen kann. Am häufigsten jedoch ist das Gehen beeinträchtigt. Die Ataxie gehört zu den Leitsymptomen zerebellärer Erkrankungen.

Evidenzorientierte Untersuchungs- und Behandlungsmethoden für Migränepatienten Untersuchungs- und Behandlungsmethoden Migräne

Ungefähr 80% aller Migräniker berichten, dass sie vor, während oder direkt im Anschluss an ihre Kopfschmerzen unter Nackensymptomen leiden. Hat die Halswirbelsäule also vielleicht einen Einfluss auf Migräne-Kopfschmerzen?

Activdispens, Sportdispens, Bewegungsmangel, chronische Krankheiten, Prävention, Projekt, Physiotherapie ACTIVDISPENS – Bewegung trotz Sportdispens

Viele chronische Erkrankungen des Bewegungsapparates sind Folge von zu wenig Bewegung und daher vermeidbar. Ein Projekt, das sich genau mit dieser Problematik beschäftigt ist „ACTIVDISPENS® – Bewegung trotz Sportdispens“.

Resilienz, Widerstandskraft, Stress, Persönlichkeit Resilienz – Die Widerstandskraft stärken

Der positive Blick auf sich, auf die eigenen Stärken und Fähigkeiten ist eine Kompetenz, die in der heutigen Zeit immer wichtiger wird. Dieser Beitrag gibt Anregungen, wie Sie sich gegen Stress schützen und Ihre Widerstandskraft stärken können.

Spinalkanal Die Spinalkanalstenose

Die hohe Lebenserwartung in Deutschland wird dazu führen, dass Ärzte und Therapeuten häufiger Patienten mit degenerativen Erkrankungen untersuchen und behandeln werden. Die degenerative Spinalkanalstenose gehört zu diesen Pathologien.

Newsletter Physiotherapie