Cover

DOI 10.1055/s-00034913

Phlebologie

In dieser Ausgabe:

Die Liposuktion mit Vibrationsmikrokanülen ist eine erfolgreiche Therapie des Lipödems

Das Lipödem ist eine chronische, progrediente, schmerzhafte, übermäßige Fettgewebsvermehrung bei Frauen mit deutlicher Disproportion zwischen Stamm und Extremitäten1. Zusätzlich bestehen Ödeme, die durch Orthostase verstärkt werden, sowie eine Hämatomneigung nach Bagatelltraumen234. Die Ursache ist unbekannt, daher gibt es keine kausale Therapiemöglichkeit. Die vielfach empfohlene komplexe physikalische Entstauungstherapie (KPE), bestehend aus manueller Lymphdrainage und Kompression, ist nur geg...

weiterlesen ...

Die chronische Wunde und das lymphologische Therapiekonzept

Die manuelle Lymphdrainage und die Kompressionstherapie sind heute in der Behandlung von Lymphödemen die nebenwirkungsfreien Therapiemöglichkeiten der ersten Wahl. Auch das Wissen über die Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie des Lymphgefäßsystems nimmt in der Behandlung chronischer Wunden einen immer größeren Platz ein.

Die Wirkungsmechanismen der manuellen Lymphdrainage und der lymphologischen Kompressionstherapie sind1: Erhöhung der Lymphangiomotorik, Abtransport lymphpflichtiger Eiweißl...

weiterlesen ...

Kontakt

Kundenservice Fon:+49 711 8931-321 Fax:+49 711 8931-422 Kundenservice

Redaktion phlebologie@thieme.de

Call to Action Icon
Jetzt abonnieren ... zum günstigen Einstiegspreis!
Call to Action Icon
Jetzt kostenlos testen ... und ausführlich kennenlernen!