Über die Zeitschrift

Was verbirgt sich hinter dem up2date-Konzept?

Die komfortable und effiziente Art der systematischen Fort- und Weiterbildung

  • praxisnah am klinisch-praktischen Alltag ausgerichtet: lesen Sie nur, was Sie wirklich für Ihren Berufsalltag brauchen – ohne wissenschaftlichen Ballast, mit direkt umsetzbaren Handlungsempfehlungen, „best practice“ eben
  • einprägsam und anschaulich: konkrete Erfahrungen aus der Praxis illustrieren die Beiträge – damit Sie das Gelesene direkt auf Ihre tägliche Routine übertragen können
  • verständlich und lesefreundlich: Fort- und Weiterbildung, die Sie weiterbringt, ohne Sie anzustrengen – unsere up2date lesen Sie auch nach einem langen Arbeitstag noch gerne
  • schnell erfassbare Informationen: durch Merksätze, Infoboxen und Kernaussagen, aussagekräftige Abbildungen und Tabellen – für mehr Konzentration auf das Wesentliche
  • topaktuell wie eine Fachzeitschrift, didaktisch ausgefeilt wie ein Lehrbuch – und alle Beiträge jederzeit online und offline verfügbar im Online-Sammelordner
  • umfassend und systematisch: der Themenplanung liegt ein OP-Management-Curriculum zugrunde – für einen strukturierten Überblick über Ihr ganzes Arbeitsgebiet

 

Die OP-Management up2date wird gerne gelesen von allen im OP Tätigen: Von der OP-Pflege über Fachärzte und Fachärztinnen Anästhesie/Chirurgie und die OP-Koordination bis zum leitenden OP-Management.

Die Zeitschrift OP-Management up2date ist das Organ des Verbands für OP-Management (VOPM).

 

Ihre Vorteile:

  • 4 Hefte pro Jahr mit Fort- und Weiterbildung - bequem online verfügbar
  • Das Herzstück: 4 zertifizierte Fachwissen-Beiträge pro Heft zum aktuellen State-of-the-Art
  • SOPs (standard operating procedures)/Arbeitsabläufe
  • Schritt-für-Schritt-Anleitungen
  • Studienreferate: Kurzzusammenfassungen ausgewählter internationaler Studien
  • alle Hefte seit Gründung der Zeitschrift online in der Thieme Wissensdatenbank eref.thieme.de verfügbar – mit intelligenter Suchfunktion
  • Lese-App für iOS und Android zum mobilen Lesen – online und offline
  • Sammelordner mit Register zu den Rubriken und Jahresübersichten – Ihr Handbuch zum schnellen Nachschlagen
  • pro Jahr bis zu 150 CME-Punkte für Ihre Institution sammeln unter cme.thieme.de – mit automatischer Punkte-Übermittlung an die Ärztekammer oder Zertifikat zum Ausdruck
  • Neben CME-Punkten können Sie auch COME-Punkte sammeln. COME steht für Continuing OP-Management Education und wurde gemeinsam mit dem VOPM entwickelt. 72 innerhalb von 3 Jahren gesammelte COME-Punkte gestatten die Anmeldung zur mündlichen Zertifizierungsprüfung des VOPM ohne schriftliche Vorprüfung.
Call to Action Icon
Jetzt abonnieren

Thieme Newsletter

  • Jetzt zum Newsletter anmelden!

    Jetzt kostenlos anmelden

    Immer bestens informiert mit dem kostenlosen Thieme Newsletter-Service. Hier erhalten Sie regelmäßig Infos zu Neuerscheinungen, Online-Angeboten, Fortbildungen, Aktionen u.v.m.

Sammelordner Jetzt kostenlos nachbestellen!
Zertifizierte Fortbildung CME-/COME-Punkte sammeln

Ihre Ansprechpartner

Redaktion E-Mail senden Haben Sie Fragen zur Zeitschrift? Dann senden Sie gerne eine Nachricht an die Redaktion.

Thieme Institutional Sales Telefon:+49-(0)711-8931-407 E-Mail senden Sind Sie an einem Lizenzpaket interessiert? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin.

Cookie-Einstellungen