Cover

Aktuelle Ausgabe

DOI 10.1055/s-00043001

Notaufnahme up2date

In dieser Ausgabe:

Nierentransplantierte in der Notaufnahme: Allgemeines und Komplikationen

In jeder Notaufnahme können sich Nierentransplantierte notfallmäßig vorstellen und nicht immer ist unmittelbar transplantationsmedizinische Expertise greifbar. Aufgrund der Immunsuppression müssen sich klinisches Erscheinungsbild bzw. labormedizinische Präsentation nicht zwangsläufig mit der Erkrankungsschwere decken und lässt diese Patient*innen deshalb zu einer speziellen Gruppe in der Notaufnahme werden. Dieser Beitrag erläutert Grundlagen und vermittelt Hilfestellungen in der Betreuung und Notfallversorgung nierentransplantierter Patient*innen.

weiterlesen ...

Frakturen im Wachstumsalter – Essentials für die Notaufnahme

In einer interdisziplinären Notaufnahme gehören verunfallte Kinder zum täglichen Patientengut. Eine profunde Kenntnis über kindliche Frakturen ist daher essenziell, um notwendige diagnostische und therapeutische Maßnahmen zu ergreifen. Dieser Artikel bietet eine Übersicht über die Diagnostik und konservative sowie operative Therapieoptionen der häufigsten Extremitätenfrakturen im Wachstumsalter.

weiterlesen ...

Diagnostik und Therapie der akuten Gicht

Gelenkschmerzen sind ein regelmäßiger Vorstellungsgrund in Notaufnahmen. Die Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM) von 2023 gibt Empfehlungen für Diagnostik und Behandlung. Die Anwendung der Empfehlungen im Notaufnahme-Setting soll hier dargestellt werden. In dieser Rubrik finden Sie kompakte Zusammenfassungen der für Notaufnahmen relevanten Aspekte aus aktuellen nationalen und internationalen Leitlinien.

weiterlesen ...

Blutstillungsmaßnahmen in der Notfallaufnahme – Schritt für Schritt

Infolge terroristischer Anschläge in Europa in der letzten Dekade mit einer Zunahme penetrierender Verletzungen auch der Extremitäten wurden Tourniquets (TQ) wieder in den Rettungsdienst eingeführt und die Rettungsdienstmitarbeiter in der Anwendung geschult. Inzwischen gelten TQ als lebensrettende Standardbehandlung, insbesondere wenn sie so schnell wie möglich nach einer Verletzung eingesetzt werden 1 2 3 4 5 6.

weiterlesen ...

SOP Leitsymptom Flankenschmerzen

Hinter dem häufigen Leitsymptom Flankenschmerzen kann sich – neben Auslösern wie Harnleitersteinen oder Pyelonephritiden – eine ganze Reihe unterschiedlicher Krankheitsbilder verbergen. Diese SOP soll Ärztinnen und Ärzten in der Notaufnahme eine Übersicht über die möglichen Ursachen geben. Ausgehend von Anamnese, Untersuchung einschließlich Sonografie und Labordiagnostik werden wichtige Differenzialdiagnosen angesprochen sowie ein Algorithmus zur Bildgebung vorgestellt.

weiterlesen ...

Vorstellung in der Zentralen Notaufnahme nach Gewalttat – forensische Sichtweise

Ärztliches und pflegerisches Personal sind oftmals die ersten, mitunter auch die einzigen (professionellen) Ansprechpartner und Zeugen für Betroffene psychischer sowie körperlicher Gewalt, weil sie deren Folgen diagnostizieren und behandeln. Eine wertfreie, objektive, gerichtsfeste Befunderhebung sowie Spurensicherung können zur Rechtssicherheit beitragen, den Opferschutz maßgeblich positiv beeinflussen und eine Aufklärung von Gewaltverbrechen fördern.

weiterlesen ...

Akute Dyspnoe

Das Leitsymptome „Akute Dyspnoe“ und die ursächlich zugrunde liegenden Erkrankungen weisen ein hohes Risikopotenzial für einen ungünstigen Behandlungsverlauf mit einer hohen Letalität auf. Diese Übersicht über mögliche Ursachen, diagnostisches Vorgehen und leitliniengerechte Therapie soll dazu beitragen, eine zielgerichtete und strukturierte notfallmedizinische Versorgung in der Notaufnahme umzusetzen.

weiterlesen ...

Call to Action Icon
Persönlich abonnieren ... zum günstigen Einstiegspreis!
Call to Action Icon
Für Ihr Team abonnieren ... und Wissen teilen!
Call to Action Icon
Kostenlos testen ... und ausführlich kennenlernen!

THIEME NEWSLETTER

  • Jetzt anmelden!

    Bleiben Sie immer up to date mit qualitätsgesicherten Fortbildungsbeiträgen, News & Neuerscheinungen, Schnäppchen, Aktion und vielem mehr.

Call to Action Icon
Sammelordner ... jetzt kostenlos nachbestellen!
Call to Action Icon
Zertifizierte Fortbildung Jetzt CME-Punkte sammeln

IHR ANSPRECHPARTNER

Kundenservice Fon:+49 711 8931-321 Kundenservice

Redaktion E-Mail senden

Cookie-Einstellungen