Cover

Herzlich Willkommen

Wir "scannen" für Sie die aktuellen neonatologischen Studien und filtern die Informationen heraus, die für Sie relevant sind: Lesen Sie in der Rubrik Aktuell die wichtigsten Studien konzentriert zusammengefasst und angenehm aufbereitet.

Die Rubrik Diskussion bietet Ihnen engagierte Bewertungen aktueller Studien durch renommierte Experten: So bekommen wissenschaftliche Ergebnisse Relevanz für den Klinikalltag.

Zusätzlich sind in jeder Ausgabe der Neoanatologie Scan zwei in die Tiefe gehende, praxisnahe Fortbildungsartikel von führenden Neonatologen enthalten. 

DOI 10.1055/s-00023625

Neonatologie Scan

In dieser Ausgabe:

Recht in der Prä- und Perinatalmedizin

Bei der Diagnostik und Therapie vital bedrohter Feten, Früh- und Neugeborener müssen Eltern und behandelnde Ärzte oft schwierige Entscheidungen mit weitreichenden Konsequenzen treffen. In Grenzbereichen ist es wichtig, dass Neonatologen und Geburtshelfer mit dem rechtlichen Rahmen ihrer Tätigkeit vertraut sind und die Rechte und Pflichten von Ärzten, ihren Patienten und deren Eltern kennen und achten. Der Beitrag gibt einen Überblick über den rechtlichen Rahmen in klinisch und juristisch relevanten Handlungsfeldern der Prä- und Perinatalmedizin.

weiterlesen ...

Elektrische Impedanztomografie

Früh- und Neugeborene sind gegenüber einer beatmungsinduzierten Lungenschädigung sehr vulnerabel, insbesondere, wenn eine inhomogene Lungenpathologie zu einer inhomogenen Beatmungssituation führt. EIT-Messungen ermöglichen hier funktionelle Querschnittsbilder der Lungenbelüftung.

weiterlesen ...

Editorial

Diskussion

Aktuell

CME-Fortbildung

Thieme Newsletter

Call to Action Icon
Jetzt abonnieren ... zum günstigen Einstiegspreis!
Call to Action Icon
Kostenlos testen ... und ausführlich kennenlernen!

Ansprechpartner

Kundenservice Fon:+49 711 8931-321 Fax:+49 711 8931-422 Kundenservice

Redaktion E-Mail schreiben

Buchtipp Neonatologie