• TCM eCampus
  • Wissenskick Komplementärmedizin - Heilpraxis - Haug
  • Jetzt kostenlos registrieren!

TCM eCampus

Jetzt auch als Komplettpaket mit allen Kursen. Gleich profitieren!

  • TCM eCampus TCM eCampus

    TCM eCampus

    Jetzt auch als Komplettpaket mit allen Kursen. Gleich profitieren!

  • Wissenskick Komplementärmedizin - Heilpraxis - Haug Frühlingsgefühle

    Frühlingsgefühle

    Neue Impulse durch Fachzeitschriften: Nutzen Sie unser Frühlingsangebot und lernen Sie bis zu 3 Fachzeitschriften gratis kennen.

  • Jetzt kostenlos registrieren! Newsletter Komplementärmedizin

    Newsletter Komplementärmedizin

    Mit brandaktuellen News und Neuerscheinungen, Schnäppchen und tollen Gewinnspielen sind Sie up to date und immer einen Schritt voraus.

Komplementärmedizin erleben

Muskuloskelettale Schmerzen Wassergefilterte Infrarot-Hyperthermie

Wassergefilterte Infrarot-Hyperthermie (wIRA) wird außerhalb der Onkologie seit etwa zwei Jahrzehnten v. a. für weichteilrheumatische Beschwerden und Arthrosen genutzt. Ein deutlicher Schwerpunkt liegt hierbei auf dem Fibromyalgiesyndrom.

Quaddeltechnik Naturheilverfahren Haug Verlag Uwe Günter Neuraltherapie bei nicht vertebragenen Schulterbeschwerden

Die Neuraltherapie bildet eine gute Option Beschwerden einer Omalgie zu lindern. Sie setzt sich aus Segmenttherapie, der erweiterten Segmenttherapie der Facettenregionen C¾, C⅘ und kaudaler sowie Injektionen an das Ganglion stellatum zusammen.

Phytotherapie Chinesische Medizin als Bestandteil einer integrativen Onkologie

Die Chinesische Medizin findet zunehmend auch im Westen Anwendung als adjuvante Therapie in der Onkologie. Ziel ist nicht die direkte Bekämpfung des Tumors, sondern die Stärkung des Patienten.

Birnenkompott Hitze in der TCM

Hitze-Muster sind in der TCM durch ein Überwiegen des Yang im Verhältnis zu Yin definiert. Es kommt zu pathologischer Wärme und Trockenheit. Im Beitrag werden die Charakteristika und Behandlungsoptionen vorgestellt.

Japanische Geißblattblüten Arzneimitteltherapie bei Infekten

Auch bei viralen Infekten wirken die bekannten Rezepturen der chinesischen Arzneimitteltherapie, da sie nicht erreger- sondern syndromspezifsch angewendet werden. Dieser Artikel stellt die wichtigen Syndrommuster und passende Arzneimittel vor.

Akupunktur, Kniegelenksarthrose, Naturheilkunde, Chinesische Medizin, Haug Verlag Akupunktur bei Kniegelenksarthrose

Die Therapie der Kniegelenksarthrose mit Akupunktur kann mit allen Krankenkassen abgerechnet werden, daher ist es eine der häufigen Indikationen der Akupunktur.

Aku-Taping, Achillodynie, Naturheilkunde, Chinesische Medizin, Haug Verlag Fallbericht: Aku-Taping bei Achillodynie

Störungen des straffen und kollagenen Bindegewebes, dessen Kollagenfasern bei Sehnen parallelfaserig angeordnet sind, sprechen auf die Reiztherapie durch Aku-Taping gut an.

Fieber © ccvision Fieber senken: wann und wie?

Drei Fachleute - drei Behandlungsmethoden: Wie und wann Fieber gesenkt werden kann, erklären drei Experten aus den Fachgebieten Ayurveda, Homöopathie und Traditionelle Chinesische Medizin.

Akupunktur zur Behandlung von Schmerzen Akupunktur zur Behandlung von Schmerzen

Die Akupunkturbehandlung bei Gonarthrose ist eine hinreichend belegte Behandlungsmethode, die nebenwirkungsarm ist und neben anderen Behandlungsmethoden angewendet werden kann.

Geschlechteraspekte in der Schmerzwahrnehmung Geschlechteraspekte in der Schmerzwahrnehmung

Schmerz ist ein äußerst individuelles Symptom — Die Wahrnehmung von Schmerz, seine möglichen Ursachen und Bewältigungsstrategien unterscheiden sich von Mann zu Frau, mit Konsequenzen für die Therapie.

Echinacea Aktuelles zu Echinacea

Für eine aktuelle Metaanalyse wurden 101 klinische Studien gefunden, die sich mit dem Rezidivrisiko von Atemwegsinfekten und deren Komplikationen unter einer Behandlung mit Echinacea befassten.

Newsletter-Service

  • Newsletter Komplementärmedizin - Wissen das sich anpasst - Jetzt kostenlos registrieren

    Jetzt kostenlos anmelden

    Mit dem Newsletter für Komplementärmedizin sind Sie immer up to date und einen Schritt voraus.