Cover

Herzlich Willkommen

Die Laryngo-Rhino-Otologie ist die deutschsprachige Fachzeitschrift für Ärzte in Klinik und Praxis mit Fokus auf die Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie. Die Laryngo-Rhino-Otologie bringt die Themen, die Sie wirklich interessieren und in der täglichen Arbeit unterstützen: Kurze, leicht lesbare Beiträge, interessante Rubriken und Originalarbeiten mit Relevanz für Ihre Arbeit.

 

DOI 10.1055/s-00000036

Laryngo-Rhino-Otologie

In dieser Ausgabe:

Primäre Ziliendyskinesie (PCD) – interdisziplinäre Diagnostik und Therapie

Die primäre Ziliendyskinesie gehört zu den seltenen Erkrankungen. Leitsymptome sind das Neonatal Respiratory Distress Syndrome, Situs inversus, rezidivierende Otitis media, chronischer Husten und chronische Rhinitis bzw. Rhinosinusitis. Eine frühzeitige Diagnosestellung ist entscheidend für eine adäquate Therapieeinleitung. Dieser Beitrag berichtet über aktuelle diagnostische Verfahren und die interdisziplinäre Therapie.

weiterlesen ...

Evaluation des Neugeborenen-Hörscreenings und der pädaudiologischen Konfirmationsdiagnostik

Hintergrund  Das Neugeborenen-Hörscreening wurde in Deutschland mit dem Jahr 2009 eingeführt. Eine Evaluation des primären Hörscreenings auf der Ebene der Geburtskliniken war bereits bei dessen Einführung vorgesehen. Dieser Beschluss bezog jedoch nicht die nachfolgenden Untersuchungen ein, sodass bisher kaum Evaluationsstudien über die pädaudiologische Konfirmationsdiagnostik von im Hörscreening initial auffälligen Kindern vorliegen.

Methoden  570 Datensätze von im Hörscreening auffälligen Kindern ...

weiterlesen ...

Sprachstand 4-jähriger Kinder mit Migrationshintergrund in Hessen: quo vadis?

Die nachhaltige Integration von Personen mit Migrationshintergrund ist aktueller denn je. Dabei steht die Bedeutung der Sprache als zentraler Aspekt außer Diskussion. Im Jahr 2018 waren in Hessen ca. 1 091 000 Personen mit nicht deutscher Staatsangehörigkeit registriert. Insgesamt zeigt damit jeder dritte Hesse Migrationshintergrund, im Vorschulalter sogar jeder zweite. Die Tendenz ist angesichts der anhaltenden Einwanderung und der höheren Geburtenrate in nicht deutschen Familien steigend, und ...

weiterlesen ...

Funktionelle Mutationsstimmstörung

Mangelnde Selbstwahrnehmung oder psychische Ursachen können zu einer funktionellen Mutationsstimmstörung führen. In der Regel schafft eine Kurzzeittherapie schnelle Abhilfe.

Ein 15-jähriger Jugendlicher besucht die 9. Klasse einer Gesamtschule. Seit 2 Jahren hat er eine kippelnde Stimme, die gelegentlich sehr hoch klingt. Er selbst merkt nicht, wenn die Stimmlage wechselt. Andere sprechen ihn darauf an. Seine Eltern leben getrennt, er wohnt bei seinem Vater. Er hat Allergien gegen Hausstaub, Tier...

weiterlesen ...

Die COVID-19-Pandemie und das HNO-Fachgebiet: Worauf kommt es aktuell an?

Die Übersichtarbeit fasst die aktuellen Erkenntnisse der Auswirkung der COVID-19-Pandemie für die Arbeit der HNO-Ärztin und des HNO-Arztes zusammen. Die aktuell diskutierte Rolle einer Anosmie oder Hyposmie als COVID-19-assoziiertes Symptom wird dargestellt. Wir diskutieren das klinische Management aller HNO-Fälle, aber insbesondere von COVID-19-erkrankten Patienten aus Sicht der HNO-Heilkunde. Ein besonderes Augenmerk gilt den Auswirkungen auf die HNO-Untersuchung und auf HNO-ärztliche Operatio...

weiterlesen ...

Schimmel im Outdoor-Bereich – klinisch bedeutsam?

Alternaria alternata ist ein bedeutsames Inhalationsallergen. Bei ca. 6 % der in unserer Einrichtung betreuten Patienten mit einer Beschwerdesymptomatik an den oberen und unteren Atemwegen in den Sommermonaten fanden wir eine Sensibilisierung gegenüber diesem Allergen. Sehr häufig sind bei Kindern und Jugendlichen die Sporen für die Entwicklung oder Persistenz einer unspezifischen bronchialen Hyperreaktivität und zum Teil für therapierefraktären Reizhusten bzw. therapierefraktäres Asthma im Somm...

weiterlesen ...

Editorial

Referiert & Diskutiert

Leitlinien und Empfehlungen

Sehen und Verstehen

Übersicht

Originalarbeit

Der interessante Fall

Gutachten und Recht

CME-Fortbildung

Facharztfragen

OP-Techniken

Newsletter HNO

  • Jetzt anmelden und Whitepaper sichern!

    Jetzt kostenlos anmelden!

    Melden Sie sich jetzt kostenlos zum Newsletter an und sichern Sie sich das Whitepaper: Die neue Leitlinie Rhinosinusitis – eine Miniaturversion

Call to Action Icon
Jetzt abonnieren ... zum günstigen Einstiegspreis!
Call to Action Icon
Kostenlos testen ... und ausführlich kennen lernen!

Ansprechpartner

Kundenservice Telefon:0711/8931-321 Fax:0711/8931-422 Kundenservice

Redaktion E-Mail schreiben

Produkte zum Thema