Themenwelt Innere Medizin

Die Themenwelt Innere Medizin bietet Ihnen aktuelle Meldungen, interessante Beiträge, Kasuistiken, exklusive Downloads sowie Informationen zu aktuellen Produkten rund um den Fachbereich der Inneren Medizin.

Mediquiz_L Mediquiz: 22-jähriger Mann mit Verdacht auf Lungenkrebs

Ein 22-jähriger Nichtraucher wurde mit dem radiologischen Verdacht auf Lungenkrebs vorgestellt. Klinisch bestehen Nachtschweiß, Gewichtsverlust (– 4 kg in 2 Wochen) und abendliches Fieber. 

Telemedizin_L Telemedizin – Telemonitoring bei COPD-Patienten

Um die Versorgungsqualität der steigenden Zahl von COPD-Patienten zu sichern, wird unter anderem Telemonitoring zur begleitenden Behandlung der Patienten eingesetzt.

Sprechstunde_L Psychosomatische Sprechstunde in der Hausarztpraxis

Eine hohe Zahl an Patienten mit psychischen oder psychosomatischen Erkrankungen erhält derzeit keine adäquate fachärztliche bzw. fachpsychotherapeutische Behandlung, sondern verbleibt diesbezüglich alleinig beim Hausarzt

Blutdruck_L Invasive Blutdruckmessung – Schritt für Schritt

Die invasive Blutdruckmessung dient bei kritisch kranken oder schwerverletzten Patienten einem kontinuierlichen hämodynamischen Monitoring. Des Weiteren ermöglicht sie wiederholte arterielle Blutabnahmen bzw. die Anfertigung von Blutgasanalysen.

Mediquiz Mediquiz: 17-jähriger Schüler mit Halslymphknotenschwellungen

Der 17-jährige Schüler erkrankte im Sommer mit Fieber, Halsschmerzen und zervikalen Lymphknotenschwellungen. Nach Therapie mit einem Breitbandantibiotikum besserten sich die Beschwerden nicht.

SOP Wundinfektion/Wundreinigung

Die frühzeitige Diagnose und zielgerichtete Therapie der Wundinfektion muss die Folgen eindämmen und so den weiteren Verlauf betroffener Patienten günstig beeinflussen.

Nebenwirkungen von Psychopharmaka

Psychopharmaka sind hochwirksame, aber auch mit Nebenwirkungen behaftete Medikamente, die für viele Patienten unverzichtbar sind. Der Umgang mit Nebenwirkungen hängt von ihrer Art, Schwere und dem Wunsch des Patienten ab.

Gastrointestinale Infektionen – Aktuelles

Eine akute Diarrhö ist meist infektiös bedingt. Die Mehrzahl infektiöser Durchfallepisoden verläuft selbstlimitierend und erfordert keine mikrobiologische Diagnostik.

Masern Infektionsschutzmaßnahmen zur Elimination der Masern

Bezogen auf den „Nationalen Aktionsplan“ zur Umsetzung des WHO-Ziels einer Masernelimination bestehen erhebliche Herausforderungen bei Erwachsenen und beim Ausbruchsmanagement.

Weltraum Kardiopulmonale Reanimation im Weltall

Aufgrund der Entwicklungen in der Raumfahrt besteht reges Interesse an der Erforschung der Physiologie des Menschen in Schwerelosigkeit (Gravitation ≈ 0 G), um etwaige medizinische Probleme für Astronauten beziehungsweise Menschen im All auszumachen.

Mediquiz Mediquiz: 55-jähriger, übergewichtiger Patient mit Typ-2-Diabetes

3 kommentierte Facharztfragen zur Inneren Medizin: Ein 55-jähriger, übergewichtiger Patient mit Typ-2-Diabetes. Testen Sie Ihr Wissen!

Infektioese_Endok_L Infektiöse Endokarditis - Update

Die infektiöse Endokarditis ist selten und eine diagnostisch und therapeutisch schwierige Erkrankung. Die Mortalität liegt bei 20 – 30%. Verbessert werden kann die Prognose durch interdisziplinäres Vorgehen bei Prävention, Diagnostik und Therapie.

Gallenstein Leitlinienreport zur S3-Leitlinie Behandlung von Gallensteinen

Die Implementierung von hochwertigen evidenz- und konsensbasierten Leitlinien ist eine wesentliche Grundlage für eine optimierte und sichere Versorgung der Patienten. In diesem Beitrag wird die aktuelle S3-Leitlinie bei Gallensteinleiden behandelt.

Newsletter Innere Medizin