Archiv 2018

COPD – Lungenfunktionsanalyse

Die neuen GOLD-Empfehlungen zur chronisch obstruktiven Lungenerkrankung sollen helfen, für jeden Patienten die geeignete Therapie zu finden. Dieser Standpunkt beleuchtet den Stellenwert der Lungenfunktionsanalyse in Diagnostik und Therapie der COPD.

Punktion eines Portkatheters – Schritt für Schritt

Ein Portkatheter (Port) ist ein vollständig unter die Haut implantierter, dauerhafter zentraler Venenkatheter. Ports kommen v. a. zur intermittierenden Gabe von Zytostatika bei Patienten mit Krebserkrankung zum Einsatz.

Immungedächtnis im Gehirn

Entzündungsreaktionen können die Immunzellen des Gehirns langfristig verändern. Dieses „Immungedächtnis“ kann möglicherweise den Verlauf später auftretender neurologischer Erkrankungen beeinflussen.

Arzt in Serie: Medizin im Unterhaltungsfernsehen

„Dr. House“ oder „Der Bergdoktor“ – Arztserien sind äußerst beliebt. Wer sorgt eigentlich dafür, dass die Medizin am Set stimmt? Und wie realistisch müssen die Inhalte sein?

Ist Diabetes heilbar durch bariatrische Chirurgie?

Die enge Assoziation zwischen Adipositas und Diabetes mellitus Typ 2 ist bestens belegt. Gewichtsreduktion bessert in aller Regel die diabetische Stoffwechsellage dramatisch.

Impfen und Hände waschen statt Antibiotika

Jeder vierte Versicherte, der erkältet war, von seinem Hausarzt Antibiotika, diese bei Erkältungen und Grippe keinen Nutzen bringen. Was können Ärzte und Patienten tun, um Antibiotika effizient einzusetzen und Resistenzen vorzubeugen?

Newsletter Innere Medizin