Cover

Herzlich willkommen

IOK – Informationen aus Orthodontie & Kieferorthopädie ist die deutschsprachige Fortbildungszeitschrift für den Kieferorthopäden. Die IOK erscheint viermal pro Jahr und veröffentlicht praxisnahe Originalarbeiten, Übersichtsbeiträge und Fallstudien aus dem Gebiet der Kieferorthopädie. 

DOI 10.1055/s-00000026

Informationen aus Orthodontie und Kieferorthopädie

In dieser Ausgabe:

Ist die kieferorthopädische Korrektur einer wachsenden hyperdivergenten retrognathen Klasse II möglich?

Ein großer Teil der Klasse-II-Fälle ist retrognath und hyperdivergent. Viele zeigen ein ungünstiges Wachstumsmuster, durch das sich die anteroposterioren, die vertikalen und die transversalen skelettalen Beziehungen immer weiter verschlechtern. Mit den bisherigen Behandlungsstrategien ließen sich zwar die dentalen Beziehungen korrigieren, bei den skelettalen Problemen waren sie jedoch wenig effektiv. Bei der Behandlung der dentalen und der skelettalen Probleme ist es daher wichtig, den Unterkief...

weiterlesen ...

Die Biologie der kieferorthopädischen Zahnbewegung – Möglichkeiten und Grenzen der Beschleunigung

Auf einen kurzen Überblick über die histologischen Veränderungen im Desmodont und dem Alveolarknochen während der unterschiedlichen Phasen einer kieferorthopädischen Bewegung von Zähnen folgt eine Zusammenfassung von zellbiologischen Aspekten der Interaktionen zwischen Zellen, wie Fibroblasten, Osteoblasten, Osteozyten und Osteoklasten, und der extrazellulären Matrix bei der Zahnbewegung.

Eine immer deutlicher werdende Forderung nach einer Beschleunigung der Zahnbewegung und damit einer Verkürzun...

weiterlesen ...

Retention und digitale Entwicklung

Die kieferorthopädische Therapie gliedert sich in einen aktiv und einen passiv begleiteten Abschnitt. Hierdurch könnte man annehmen, dass letztere Phase seitens des Behandlers kaum zu beeinflussen ist.

Das Gegenteil ist jedoch der Fall, denn schon in der Behandlungsplanung und auch in der Durchführung können Maßnahmen getroffen werden, um die sich anschließende Retentionsphase positiv zu gestalten. So gilt es z. B. bestimmte Risikofaktoren prätherapeutisch zu erkennen, um infolgedessen stabilität...

weiterlesen ...

Thieme Newsletter

  • Jetzt zum Newsletter anmelden und Paper sichern!

    Jetzt kostenlos anmelden

    Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und Sie erhalten als Dankeschön ein Paper zum Download.

Call to Action Icon
Jetzt abonnieren! ... zum günstigen Einstiegspreis!
Call to Action Icon
Kostenlos testen ... und ausführlich kennenlernen!

Ansprechpartner

Kundenservice Fon:+49 711 8931-321 Fax:+49 711 8931-422 Kundenservice

Redaktion redaktion-31340 E-Mail schreiben

Produkte zum Thema

Kieferorthopädie
Michael Ehrenfeld, Franz Günter Sander, Norbert Schwenzer, M. Oliver Ahlers, Hans-Peter BantleonKieferorthopädie

EUR [D] 107,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Kieferorthopädie
Winfried HarzerKieferorthopädie

EUR [D] 49,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Cookie-Einstellungen