Themenwelt Hebammenarbeit

Probiotika zeigen Schutzwirkung Probiotika zeigen Schutzwirkung

Norwegische Forscher haben in einer Studie untersucht, wie sich die Einnahme von probiotischen Getränken in einer Schwangerschaft auf das Geburtsoutcome auswirkt.

Hebammenarbeit © Fotolia.com Wunsch nach integrativer Medizin in Schwangerschaft

In der vorliegenden Studie wurde der Bedarf an integrativen Therapien, wie die Nutzung von komplementärmedizinischen Medikamenten, Ernährungsberatung, psychologische Beratung, etc. bei Schwangeren und Wöchnerinnen eruiert.

Traumatische Geburtsverläufe: Erkennen und Vermeiden Traumatische Geburtsverläufe: Erkennen und Vermeiden

Der vorliegende Beitrag gibt einen Überblick über Prävalenz und Risikofaktoren einer traumatisch erlebten Geburt sowie Verläufe, Auswirkungen und Interventionsmöglichkeiten.

Schlafstörungen erhöhen Frühgeburtsrisiko Schlafstörungen erhöhen Frühgeburtsrisiko

Wächst der Bauch im Rahmen einer Schwangerschaft, kann das zu Schlafproblemen führen. Bildet sich eine richtiggehende Schlaflosigkeit oder gar eine Schlafapnoe, erhöht das das Risiko für eine Frühgeburt signifikant.

Steigende Sectiorate bei Geminigraviditäten Steigende Sectiorate bei Geminigraviditäten

Bei ca. jeder 10. Zwillingsschwangerschaft mit Schädellage beider Kinder kommt es nach Geburt des führenden Geminus zu einem Lagewechsel des 2. Kindes. Nun wurde untersucht, bei welchen geburtshilflichen Konstellationen ein hohes Risiko hierfür besteht.

Akupunktur Geburtsvorbereitung Hebammenarbeit Hippokrates Verlag Geburtsvorbereitende Akupunktur

Die Nachfrage von Schwangeren nach geburtsvorbereitender Akupunktur ist groß. Hebammen, die Akupunktur anbieten, verweisen darauf, dass die geburtsvorbereitende Akupunktur den natürlichen Verlauf einer Geburt unterstützt. Was sagt die Forschung?

Postpartale psychische Störungen - Hebammenarbeit - Georg Thieme Verlag Postpartale psychische Störungen

Viele Symptome einer postpartalen psychischen Störung sind kaum von physiologischen Anpassungsvorgängen zu unterscheiden, die viele Frauen nach einer Entbindung erleben. Gerade das macht das Erkennen einer behandlungsbedürftigen „Störung“ so schwierig.

Vaginal Seeding - Hebammenarbeit - Georg Thieme Verlag Vaginal Seeding – Chance oder Risiko?

Drei Viertel der Neugeborenen, die an einer nosokomialen Infektion erkranken, sind Sectio-Kinder. Außerdem haben sie ein erhöhtes Risiko, Asthma oder Allergien zu entwickeln. Das Vaginal Seeding bietet hier einen Lösungsansatz, dieses Risiko zu senken.

Präventionsprojekt, GeMuKi, Kind, Vorsorge, Gesundheit Präventionsprojekt GeMuKi startet in Baden-Württemberg

Im Forschungsprojekt Gemeinsam gesund: Vorsorge plus für Mutter und Kind (GeMuKi) geht es um die Stärkung der fachübergreifenden Gesundheitsberatung für Schwangere und junge Eltern.

Wünsche, Bedürfnisse, Schwangere, Gebärende, Geburtsort Wünsche und Bedürfnisse Schwangerer und Gebärender an den Geburtsort

Zahlreiche Studien gehen in jüngster Zeit der Frage nach, wie Frauen ihre Geburt erleben und welche Wünsche sie an den Geburtsort mitbringen. Ein Literaturüberblick über bereits erfolgte Untersuchungen zur Zufriedenheit der Frauen.

Newsletter für Hebammen

  • Hippokrates Newsletter für Hebammen

    Jetzt kostenlos anmelden

    Mit brandaktuellen News und Neuerscheinungen, Schnäppchen und tollen Gewinnspielen sind Sie up to date und immer einen Schritt voraus.