Herzlich Willkommen beim Forum Hebammenarbeit!

Hinweis zum Forum Hebammenarbeit vom 26. – 27. November 2021 in der Rheingoldhalle Mainz

auf Grundlage der sechsundzwanzigsten Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (26. CoBeLVO) vom 8. September haben wir entschieden das Forum Hebammenarbeit vom 26. bis 27. November 2021 in der Rheingoldhalle Mainz wieder als Präsenzkongress durchzuführen.

Wir freuen uns Ihnen wieder persönlich zu begegnen und mit Ihnen die neusten Produkte und Themen rund um Geburt, Schwangerschaft und Wochenbett zu diskutieren. Unverändert ist es uns aber besonders wichtig, dies verantwortungsvoll und sicher zu tun.

In einer nach wie vor dynamischen Pandemielage haben wir daher entschieden, die Teilnahme am Forum Hebammenarbeit ausschließlich immunisierten Personen, sprich geimpften und/oder genesenen zu ermöglichen (2G). Darüber hinaus gelten die bekannten Hygieneregeln. Außerdem ist das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes in der Rheingoldhalle Pflicht. 

So können wir auf der einen Seite das persönliche Zusammentreffen im Interesse des gemeinsamen Wissens- und Erfahrungsaustausches wieder ermöglichen. Auf der anderen Seite werden wir unserer großen Verantwortung gerecht, auch weiterhin das Gesundheitssystem und alle Beteiligten bestmöglich zu schützen.

Die Kongressteilnahme wird mit 16 Fortbildungsstunden anerkannt, von denen 5,3 auf Notfallmanagement angerechnet werden können.

Wir freuen uns auf Sie – und hoffen, dass Sie dabei sind!


Herzliche Grüße

Ihr Kongress-Team
Forum Hebammenarbeit 2021

Jetzt anmelden und Teilname sichern!

Kontakt

Hotline - Forum Hebammenarbeit Für Ihre Fragen, Wünsche und Anregungen! Tel.:+49 (0) 711/8931-104 Fax:+49 (0) 711/8931-370 E-Mail Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Newsletter für Hebammen

  • Hippokrates Newsletter für Hebammen

    Jetzt Whitepaper sichern!

    Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und Sie erhalten als Dankeschön das Paper "Erkennen fetaler Wachstumsretardierung – das GAP-Programm als neues Tool in der hebammengeleiteten Schwangerenvorsorge".

Cookie-Einstellungen