Evaluierung von Stillproblemen, „Antibaby“- versus „Wunschkind“-Pille

  • Evaluierung von Stillproblemen

     

Evaluierung von Stillproblemen bei einem Zungenbändchen

Die Rolle eines Zungenbändchens bzw. einer Ankyloglossie als Stillhindernis wird in der wissenschaftlichen Literatur und im klinischen Alltag kontrovers diskutiert. Eine richtige Diagnose und zeitnahe Therapie können Müttern und Neugeborenen größere Stillprobleme ersparen.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag hier: Evaluierung von Stillproblemen bei einem Zungenbändchen

Aus der Zeitschrift: Neonatologie Scan 01/2021

  • „Antibaby“- versus „Wunschkind“-Pille

     

„Antibaby“- versus „Wunschkind“-Pille

60 Jahre orale Kontrazeption – ein Blick auf Unterschiede und Gemeinsamkeiten bei deren Einführung im geteilten Deutschland. Medizinische Aspekte spielten zunächst nur eine Nebenrolle. Es ging vor allem um ethische Fragen und das Geschlechterverhältnis in der westdeutschen Nachkriegs- und Wirtschaftswundergesellschaft.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag hier: „Antibaby“- versus „Wunschkind“-Pille

Aus der Zeitschrift: Geburtshilfe und Frauenheilkunde 03/2021

Newsletter für Hebammen

  • Hippokrates Newsletter für Hebammen

    Jetzt Whitepaper sichern!

    Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und Sie erhalten als Dankeschön das Paper "Erkennen fetaler Wachstumsretardierung – das GAP-Programm als neues Tool in der hebammengeleiteten Schwangerenvorsorge".

Cookie-Einstellungen