Die Hebamme Hippokrates Verlag, Fachinformationen fuer Hebammen

Die Hebamme

Kurzcharakteristik

Die Hebamme ist eine anspruchsvolle, unabhängige Fortbildungszeitschrift mit den besten wissenschaftlichen Beiträgen, aus denen praktische Konsequenzen für die tägliche Arbeit abgeleitet werden can. Regelmäßig werden hier brisante und aktuelle Themen aus allen Bereichen der Geburtshilfe kontrovers diskutiert. Deshalb wird die Zeitschrift auch von Gynäkolog*innen gerne gelesen. Die Hebamme ist in gleichen Maßen tolerante Plattform für neue Ideen, Methoden und Hypothesen. Der Hebammen-Literatur-Dienst erscheint zweimal im Jahr als Einhefter.

Zielgruppe

Hebammen, Hebammenschüler*innen, Fachärzt*innen für Gynäkologie und Geburtshilfe, Entscheidungsträger*innen in Entbindungskliniken und gynäkologischen Abteilungen, Lehrende im Hebammenwesen, wissenschaftliche Abteilungen an Universitäten und Hochschulen

Forum Hebammenarbeit 2021

Das beliebte Kongressformat findet in diesem Jahr in Lindau vom 16.-17. Juli und Mainz vom 26.-27. November statt. Im Folgenden finden Sie die Mediadaten für das Gutscheinheft und das Kongressmagazin.

Melden Sie sich hier an und Sie erhalten regelmäßig die aktuellen Themenpläne für Ihre Anzeigenplanung!

 

Ihre Ansprechpartnerin

Petra Beutler Advertising Manager Fon:+49 711 8931-579 Fax:+49 711 8931-470 E-Mail senden

Thieme Media Hier geht's zur Homepage!

Basisdaten

EW pro Jahr 6
Druckauflage 4.700
Verbreitung 4.600
Preis 1/1 4c 2.620 €
Ein-/Durchhefter 4 Seiten 5.240 €
gültig ab 01.10.2021  
Cookie-Einstellungen