Cover

DOI 10.1055/s-00042229

Geriatrie up2date

In dieser Ausgabe:

Applikation von Augentropfen und Augensalben – Schritt für Schritt

Die Gabe von Augentropfen ist das „täglich Brot“ von Augenärzten und ärztlichem Assistenzpersonal. Wie dies nicht nur sicher, sondern auch effektiv erfolgt, sehen Sie im folgenden Beitrag.

weiterlesen ...

Harninkontinenz der älteren Frau

Die Harninkontinenz der Frau in der zweiten Lebenshälfte gehört zu den typischen Volkskrankheiten. Sie ist wie die Sturzneigung, das Delir, der Dekubitus, der Schwindel und andere Auffälligkeiten ein geriatrisches Syndrom und für den Behandler sehr schwierig, da multifaktoriell, komplex, chronisch, interdisziplinär und prognostisch eher ungünstig. Neben konservativen Therapiemöglichkeiten gibt es auch effektive operative Verfahren.

weiterlesen ...

Neues beim Schlaganfall unter besonderer Berücksichtigung älterer Patienten

Die Prävention, Diagnostik und Therapie zerebraler Durchblutungsstörungen hat in den letzten 30 Jahren immense Fortschritte gemacht. Dazu beigetragen haben die modernen Methoden der zerebralen Bildgebung und die Versorgung der Patienten auf Stroke Units. Diese Übersicht fasst die wichtigsten wissenschaftlichen und klinischen Erkenntnisse der letzten beiden Jahre zusammen.

weiterlesen ...

Freiheitseinschränkende Maßnahmen bei Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen im Akutkrankenhaus

Sie sind ein gewohnter Anblick im klinischen Alltag: Bettgitter, Fixiergurte und ruhigstellende Medikamente. Freiheitseinschränkende Maßnahmen finden vor allem bei Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen täglich Anwendung und werden selten hinterfragt. Was ist aus fachlicher, rechtlicher und ethischer Perspektive bei ihrer Anwendung zu berücksichtigen und gibt es Alternativen?

weiterlesen ...

Call to Action Icon
Jetzt abonnieren ... und keine Ausgabe verpassen!
Call to Action Icon
Kostenlos testen ... und ausführlich kennenlernen!

THIEME NEWSLETTER

  • Jetzt Newsletter abonnieren und kostenloses Whitepaper sichern!

    Jetzt kostenlos anmelden

    Melden Sie sich jetzt kostenlos zum Newsletter an und verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr! Als Dankeschön erhalten Sie das Whitepaper "Prävention und Diagnostik multiresistenter Erreger".

Call to Action Icon
Sammelordner ... jetzt kostenlos nachbestellen!
Call to Action Icon
Zertifizierte Fortbildung ....jetzt CME-Punkte sammeln

IHR ANSPRECHPARTNER

Kundenservice Fon:+49 711 8931-321 E-Mail senden

Redaktion E-Mail senden