Cover

Geburtshilfe und Frauenheilkunde

Organschaft

  • Wissenschaftliches Organ der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG) und der Österreichischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (OEGGG) 

Leserkreis

Gynäkologen und Geburtshelfer, Perinatologen, Neonatologen in Klinik und Praxis, Hebammen, Weiterbildungsärzte

Besonderheiten

  • LA-MED 2020: Platz 1 bei Bekanntheit!
  • Die Zeitschrift wird in internationalen Zitationsdiensten geführt, Impactfactor 2020: 2,915
  • 6 Ausgaben pro Jahr (gerade Monate) in Zusammenarbeit mit der DGGG. Diese Ausgaben gehen an alle Abonnenten und an alle Mitglieder der DGGG! Verbreitete Auflage der DGGG Ausgaben: 10.396 Exemplare!
  • Die Ausgaben in den ungeraden Monaten gehen ausschließlich an die Abonnenten (Auflage: 1.100 Expl.)
  • IVW-geprüft
  • stetig steigender Impact-Faktor

 

Inhalte

Originalien, Übersichten, Kasuistiken, Referateteil Aktuell referiert, Diskussionsbeiträge Aktuell diskutiert

Kundenservice

Veröffentlichungen von Unternehmensnachrichten in der Rubrik Forum der Industrie

 

 

LA-MED Facharztstudie 2020:

  • 1. Platz bei Bekanntheit für die GebFra!
  • GebFra ist eine Abozeitschrift, die mit sechs (von zwölf) ihrer Ausgaben im Jahr ausschließlich an Abonnenten geht
  • Platz 5 beim WLK: mit einer vergleichsweise sehr niedrigen Auflage ist das ein beachtenswertes Ergebnis

 

Melden Sie sich hier an und Sie erhalten regelmäßig die aktuellen Themenpläne für Ihre Anzeigenplanung!

 

Sammelflyer Gynäkologie

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Publikationen im Bereich Gynäkologie.

Ihr ansprechpartner

Ulrike Bradler Advertising Manager Fon:+49 711 8931-466 Fax:+49 711 8931-470 E-Mail senden

Thieme Media Hier gehts zur Homepage!

Basisdaten

EW pro Jahr 12
Druckauflage 5.748               
Verbreitung 5.330
Verkauf                    638
Preis 1/1 4c 4.090 €
Preis 1/1 s/w 2.530 €
je Skalenfarbe 520 €
Impact-Faktor 2020 2,915                 
gültig ab 01.10.2021  
  • la-med-studie und ivw
     
Cookie-Einstellungen