Perfekter Nachtisch: Tiramisu-Quark

Dieses Dessert aus „Fitness Food“ ist Low Carb macht gut satt. Und es sind wichtige Stoffe in dem Quark enthalten: Vitamine, Kalzium und Phosphor und auch Glutamin, das die Regeneration und Erholung des Körpers fördert.

Zutaten

  • 3 Eiklar
  • 50 g Magerquark
  • 50 g Proteinpulver
  • Tiramisu
  • 1½ Bananen
  • Süßstoff nach Bedarf
  • 5 g entöltes Kakaopulver
  • 10 g Kokos-Chips

Zubereitung

▬ Das Eiklar zu Schnee schlagen. Den Quark mit dem Proteinpulver in einer Schüssel vermischen. Eine Banane mit der Gabel zerdrücken und zum Quark geben. Den Eischnee vorsichtig unterheben. Bei Bedarf mit Süßstoff süßen.
▬ Die restliche ½ Banane in Scheiben schneiden und auf die Masse verteilen. Mit Kakaopulver bestreuen und die Kokos-Chips darauf verteilen.


Dauer und Portionen

10 Min. / für 1 Portion

  • Rezept Tiramisu-Quark mit Kokos-Chips

    Das perfekte Dessert nach einer abendlichen Sporteinheit. ©Stefanie Bütow, Hamburg

     

Quelle

Fitness-Food
Alexander Veith, Julia Kolberg, Doris StraußFitness-Food

Mit eiweißreicher Ernährung Workout und Training optimal unterstützen

EUR [D] 17,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Leseprobe Fitness Food
Mehr entdecken Hier geht´s zur Leseprobe