Schnelles Fruchteis Erdbeere

Wie gut, dass es dieses Rezept aus „Was kleinen Kindern immer schmeckt“ gibt: Denn wenn so viel Obst im Eis steckt, lässt sich’s wirklich mit gutem Gewissen schlecken.


Zutaten

  • Für 4 Portionen: 300 g tiefgekühltes Obst
  • 2 EL Aprikosen- oder Beerenmarmelade
  • 2 EL Sahne
  • Für 8 Portionen: 600 g tiefgekühltes Obst
  • 4 EL Aprikosen- oder Beerenmarmelade
  • 4 EL Sahne

Zubereitung

▬ Das Obst in ein hohes Gefäß geben und 4-5 Min. antauen lassen. Die Marmelade zufügen. Mit dem Pürierstab pürieren.
▬ Die Sahne unterrühren. Das Eis sofort servieren. Ist es etwas zu weich geworden, stellt man es noch mal für einige Minute ins Gefrierfach.

Tipp:
Mit frischem Obst der Saison schmeckt dieses Eis besonders fruchtig! Das Obst einfach verzehrfertig zubereiten und selber einfrieren! Dafür die Fruchtstücke am besten erst auf einem Teller oder einem Tablett gefrieren lassen und dann in Beutel umfüllen.


Dauer und Portionen

10 Min./ für 4 oder 8 Portionen

  • Schnelles Fruchteis Erdbeere

    Erdbeereis ist besonders beliebt und dieses Eis lässt sich mit gutem Gewissen schlecken. ©Meike Bergmann, Berlin

     

Quelle

Was kleinen Kindern immer schmeckt
Dunja RieberWas kleinen Kindern immer schmeckt

EUR [D] 9,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.