Ihr Startschuss ins Grüne

Detox für Körper und Seele: Lernen Sie unwiderstehlich leckere Rohkost-Gerichte kennen – frische und lebendige Lebensmittel, die Sie mit Energie und Nährstoffen versorgen.

Im Mittelpunkt stehen grüne Smoothies: diese bestehen aus Blattgrün und reifen Früchten, die in einem Mixer zusammen mit Wasser fein püriert werden. Durch diese Zubereitungsweise können alle Nährstoffe vom Körper optimal aufgenommen und verarbeitet werden. Während der nächsten sieben Tage gibt es Smoothies morgens in der gewohnten Form als Drink und abends als Suppe. Denken Sie jetzt aber bitte nicht an Ihre geliebte heiße Kürbissuppe. Denn unsere Suppen haben, außer ihrer Konsistenz, nichts mit normalen Suppen gemeinsam – sie sind vielmehr eher würzige grüne Smoothies für den Abend. Sie sind nicht nur roh, vegan und lebendig, sondern in ihrer Zusammenstellung auch exotisch, extravagant und außergewöhnlich. Freuen Sie sich auf die neuen kulinarischen Erlebnisse, die Sie erwarten. Abgerundet wird Ihr Tag durch einen leckeren, knackigen Salat zum Mittagessen.

Doch warum eignen sich gerade die grünen Smoothies für ein Detox-Programm? Grüne Smoothies sind perfekt zum Entgiften, da sie zwei Dinge gleichzeitig leisten: die Ausleitung von Giftstoffen aus dem Körper und die Zufuhr aller wichtigen Aufbaustoffe in hochkonzentrierter Form. Das macht sie zu einem einmaligen und wirkungsvollen Nahrungsmittel. Grüne Blätter, wie sie für die Herstellung eines solchen Smoothies verwendet werden, enthalten mehr wertvolle Nährstoffe als jede andere Nahrungsmittelgruppe (auch mehr als Gemüse) und sind damit – auch außerhalb Ihres Detox – eine ideale Mahlzeit und Ergänzung zur gewohnten Ernährung. Mangelerscheinungen treten damit gar nicht erst auf. Zudem sind grüne Smoothies reich an Proteinen, die unser Körper leicht verdauen kann, und essenziellen Aminosäuren, die zum Aufbau neuer Zellen im Organismus benötigt werden, aber nicht vom Körper selbst hergestellt werden können. Auf nüchternen Magen getrunken, idealerweise morgens, kann der grüne Smoothie sein wertvolles Potenzial optimal entfalten – alle gesundheitsfördernden Eigenschaften des Blattgrüns werden so auf sehr einfache und gleichzeitig köstliche Art verfügbar gemacht.

Die gute Nachricht: Um diese tollen Resultate zu erzielen, müssen Sie, anders als bei manchen Fastenkuren, nicht extra Urlaub nehmen. Der Reinigungsprozess mit grünen Smoothies ist problemlos im Alltag durchführbar. Dennoch sollten Sie sich in den sieben Tagen mehr Zeit für sich und Ihr Wohlbefinden als üblich nehmen, damit der Detox seine positive Wirkung voll entfalten kann.

 

Quelle

Grüne Smoothies
Franziska Schmid, Stephanie Katharina MehringGrüne Smoothies

Zum Warenkorb hinzufügenZum Webshop

Leseprobe Grüne Smoothies
Mehr entdecken Hier geht´s zur Leseprobe