Veganer Möhren-Nuss-Kuchen

Saftiger Möhren-Nuss-Kuchen aus „No Need for meat“ – natürlich vegan!

Zutaten

  • 350 g Möhren, fein geraspelt
  • 150 g Haselnüsse, geröstet und gemahlen
  • 100 g Maulbeeren, fein gehäckselt
  • 100 g Walnüsse, fein gehäckselt
  • 200 ml Sojasahne
  • 200 g Buchweizenmehl
  • 200 g Vollkornmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 3 EL Leinsamen
  • 1 TL Vanillepulver
  • 3 EL Kakao
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Amaretto
  • 200 g Apfelmus
  • 200 ml Sojamilch
  • 4 EL Rohrzucker
  • 3 EL Honig
  • 1 TL Zimt

Zubereitung

▬ Die Leinsamen fein mahlen und mit 100 ml lauwarmem Wasser ca. 15 Min. quellen lassen. Danach zusammen mit allen restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und gut verrühren.
▬ In eine Kuchenform geben und im auf 180 Grad Umluft erhitzten.
▬ Ca. 1 Stunde lang backen.


Dauer und Portionen

80 Min. / 8 bis 12 Portionen

  • Veganer Möhren-Nusskuchen von Andreas Bär Läsker. ©Charalambos Triantafillidis, TRIAS Verlag

    Ein schöner, saftiger Rüblikuchen mit Nüssen. ©Charalambos Triantafillidis, TRIAS Verlag

     

Zum Buch

Kostenlose Leseprobe NO NEED FOR MEAT
Mehr entdecken Hier geht´s zur Leseprobe NNFM

Video Andreas Läsker 

Andreas Bär Läsker über NO NEED FOR MEAT

2:00

NO NEED FOR MEAT

Vegan ist, wenn man trotzdem lacht

Hier den TRIAS YouTube Channel abonnieren