Mais-Pizza

Der Pizzaboden aus Maispolenta für die Mais-Pizza aus „Ab jetzt vegan!“ ist raffiniert und schnell zuzubereiten.


Zutaten

  • Für den Pizzaboden: 250 ml Gemüsebrühe
  • 100 g Polenta
  • 1 EL Olivenöl zum Einfetten der Auflaufform
  • Für den Belag: 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 kleine Stange Lauch
  • je 50 g Karotten, Stangensellerie und Buschbohnen
  • 250 g Tomaten
  • 10 Blätter Basilikum
  • 1 EL Olivenöl
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • etwas Thymian und Oregano (frisch oder getrocknet)
  • 1 Zwiebel
  • 1 kleine Zucchini (etwa 100 g)
  • 1 EL Olivenöl

Zubereitung

▬ Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze aufheizen.
▬ Gemüsebrühe in einem Topf zum Kochen bringen, die Polenta einrieseln lassen und unter ständigem Rühren 5 Minuten köcheln lassen. Anschließend 10 Minuten zugedeckt auf der kleinsten Flamme dünsten lassen. Dann die Herdplatte ausschalten und die Polenta etwas ausquellen lassen.
▬ Die Polenta in eine gefettete kleine Auflaufform streichen und bis zum Gebrauch beiseite stellen.
▬ Knoblauch fein hacken. Den Lauch der Länge nach halbieren und schräg in feine Ringe schneiden. Die Karotten in kleine Würfel schneiden. Sellerie in feine Ringe schneiden. Die Enden der Bohnen auf beiden Seiten falls notwendig abschneiden, dann in mundgerechte Stücke schneiden. Tomaten in Würfel schneiden. Basilikum in Streifen schneiden. Lauch und Knoblauch in Öl kurz andünsten, Bohnen, Karotten und Sellerie hinzufügen und unter Rühren kurz mitdünsten. Dann den Basilikum und die Tomatenwürfel unterrühren. Mit Salz, Pfeffer, Thymian und Oregano würzen und alles etwa 15 Minuten dünsten.
▬ Die Zwiebel in feine, halbe Ringe schneiden. Die Zucchini in Scheiben schneiden.
▬ In einer separaten Pfanne die Zucchinischeiben in 1 EL Olivenöl andünsten bis sie eine leichte Bräunung haben. Wieder aus der Pfanne nehmen und auf einem Teller beiseite stellen. In derselben Pfanne die Zwiebelringe kurz andünsten.
▬ Das Gemüsesugo auf dem Polenta-Boden gleichmäßig verteilen, dann die Zucchinischeiben und Zwiebelringe darauf verteilen und im Ofen etwa 15 Minuten backen.


Dauer und Portionen

30 Min. + 15 Min. Backzeit/ für 2 Personen

  • Mais-Pizza

    Mais-Pizza – raffiniert, schnell zuzubereiten und sehr lecker. ©Chris Meier, Stuttgart

     

Quelle

Ab jetzt vegan!
Ernst Walter Henrich, Gabriele Lendle, SkinIdent AGAb jetzt vegan!

Zum Warenkorb hinzufügenZum Webshop