Grundrezept basisches Müsli

Mit diesem Grundrezept für ein basisches Müsli aus „Einfach Basenfasten“ legen Sie bereits beim Frühstück den Grundstein für einen basischen Tag. Je nach Jahreszeit können Sie mit dem Obst nach Lust und Laune variieren.


Zutaten

  • 2-3 Stück Obst der Saison (Im Sommer z. B.: 1 Schale Himbeeren; 1 Schale Heidelbeeren; 1 reifer Pfirsich/ Im Winter z. B.: 1 reife Banane; 1 Apfel; 2 EL Rosinen)
  • Zitrone
  • 2-3 EL Erdmandelflocken (Chufas Nüssli)
  • 1 EL Mandelblättchen, Kokosflocken, Sonnenblumenkerne, Sesamsamen, Zedernkerne, Pistazien oder Mandelmus

Zubereitung

▬ Die Obstsorten waschen, schälen und in Scheiben oder Stückchen schneiden. Die Beeren waschen und abtropfen lassen.
▬ Alles Obst vermischen und den Saft einer halben Zitrone sowie die Erdmandelflocken dazugeben.
▬ Je nach Vorliebe noch Mandelblättchen, Kokosflocken, Sonnenblumenkerne, Sesamsamen, Zedernkerne, Pistazien oder Mandelmus daruntermischen.


Dauer und Portionen

10 Min./ für 2 Personen

  • Grundrezept basisches Müsli

    Basisches Müsli mit variierbarem Obst – ganz nach Ihrem Geschmack. ©Meike Bergmann, Berlin

     

Quelle

Call to Action Icon
Amaranthmüsli mit Apfel und Banane
Cookie-Einstellungen