Gefüllte Riesenchampignons

Diese leckeren Snacks aus „Low Carb – Das 8-Wochen-Programm“ schmecken heiß, lauwarm und auch kalt.


Zutaten

  • 1 kleine Zucchini (ca. 125 g)
  • 1 kleine Tomate (ca. 60 g)
  • 1 kleine Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Öl
  • 2 TL Tomatenmark
  • 1 TL getrocknete italienische Kräuter (oder Kräuter der Provence)
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 4 Riesenchampignons
  • 2 EL geriebener Parmesan
  • Öl für die Form

Zubereitung

▬ Zucchini waschen und putzen. Die Tomate mit kochendem Wasser überbrühen, häuten. Schalotte und Knoblauch, fein würfeln.
▬ Den Backofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen. Schalotte und Knoblauch im heißen Öl andünsten. Zucchini- und Tomatenwürfel zugeben und mitdünsten. Tomatenmark und Kräuter zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt schmoren lassen.
▬ Champignons putzen, die Stiele entfernen und mit einem Teelöffel die Lamellen vorsichtig herausschaben. Das Gemüse in die Pilze füllen. Eine ofenfeste Form mit Öl ausstreichen. Die gefüllten Pilze hineinsetzen und mit Käse bestreuen. Im Ofen (unten) 10 Min. überbacken.


Dauer, Portionen und Nährwerte

20 Min. + 10 Min. Backzeit/ für 2 Portionen/ Kohlenhydrate pro Portion 4 g

  • Gefüllte Riesenchampignons

    Gefüllte Riesenchampignons – leckere Snacks und nur wenige Kohlenhydrate. ©Meike Bergmann, Berlin