Entgiften, entlasten und genießen: Kochbuch Basenfasten deluxe

Fasten und Genießen – das klingt zunächst nach einem Widerspruch. Mit den Rezepten von Basenfasten-Erfinderin Sabine Wacker und Küchenmeister Sascha Fassott entgiften Sie Ihren Körper und entlasten Ihren Organismus. Und dabei werden Sie auch noch ein paar überflüssige Pfunde los. Genuss und ein Hauch von Luxus kommen dabei nicht zu kurz. Das Kochbuch „Basenfasten deluxe“ lädt zu hundert Prozent basischen Gourmeterlebnissen ein.

Sabine Wacker ist sich sicher: „Es gibt ja auch Tage, an denen einem der Sinn nach etwas Außergewöhnlichem steht, an denen man mal etwas komplett Neues ausprobieren möchte. Etwas, das nicht nur satt macht, sondern ganz besondere Gaumenfreuden bereitet.“

Obst, Gemüse, Pilze und Keimlinge, mit reichlich Kräutern und Gewürzen, Nüssen und Kernen und etwas Öl angerichtet – Gourmetkoch Sascha Fassott weiß, wie sich aus diesen rein basischen Zutaten Menüs auf Gourmetniveau zaubern lassen. „Wir variieren Obst- und Gemüsesorten aus dem mediterranen bis hin zum asiatischen Raum, aber auch längst in Vergessenheit geratene Gemüsesorten feiern in der Basenfasten-deluxe-Küche ihr Comeback“, erklärt Fassott. „Curry von Süßkartoffel mit Stängelkohl, Blumenkohl und Macadamianuss“ im Frühling, „Avocadotatar mit Tomatenwürfeln an gebratenen Pfifferlingen und gefüllter Kürbisblüte“ im Sommer, „Eichenlaubsalat mit Rote-Bete-Apfel-Tatar in Granatapfel-Walnuss-Marinade“ im Herbst und „Marinierte Kaki mit frischen Datteln und Feigen, Minze und gerösteter Sesam“ im Winter – die rund 80 Rezepte sind saisonal sortiert. Exotische Zutaten werden im Glossar inklusive Bezugsquelle und mit heimischen Alternativen vorgestellt.

Zum Buch

Call to Action Icon
Mehr entdecken Hier geht´s zur Leseprobe

Video Basenfasten deluxe 

Gaumenkitzler Basenfasten

2:21

Basenfasten auf die ganz besondere Art!

Hier den TRIAS YouTube Channel abonnieren