Low-Carb-Schnellgericht Fajita Tacos

Der Clou dieses Rezepts aus dem Buch Low Carb auf die Schnelle: die selbst gemachten Taco-Schalen aus krossem Cheddar- Käse. Kleiner Tipp, wenn Sie die noch warme Käseplatte über eine umgedrehte Schüssel legen, andrücken und auskühlen lassen, entsteht wie von selbst eine Schale.

Zutaten

  • Frisch: 2 grüne Paprika (200 g)
  • 350 g Hackfleisch
  • Vorrat: 250 g Cheddar, gerieben
  • Gewürze: 1 Knoblauchzehe
  • 15 g Dijon Senf
  • ½ TL Chipotle-Chilipulver

Zubereitung

▬ Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, Cheddar in 6 gleichgroße Kreise darauf streuen und für 8 Min. backen, bis die Käse-Tacos braun und knusprig werden.
▬ 30 g Butter in einer Pfanne schmelzen, 1 Zwiebel (85 g) und Paprika in Streifen schneiden und in der Pfanne anbraten. Hackfleisch dazugeben und mit gepresstem Knoblauch, Senf, Chili, Salz und Pfeffer würzen.
▬ Noch warme Käse-Tacos so biegen, dass Schalen entstehen, auskühlen lassen. Taco-Schalen mit dem Hackfleisch füllen und servieren.


Dauer, Portionen und Nährwerte pro Portion

25 Min. /Für 2 Personen/995 kcal; 5 g KH; 70 g E; 77 g F

  •  

Quelle

Low Carb auf die Schnelle
Jasmin MengeleLow Carb auf die Schnelle

90 High-Speed-Rezepte

EUR [D] 12,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.