Kartoffelsuppe auf ayurvedisch

Dieses Süppchen aus Süßkartoffeln aus dem Kochbuch „Meine Ayurveda-Familienküche“ ist schnell gezaubert und garantiert alle – Mama, Papa, Kinder – sind nach dem ersten Löffel glücklich.


Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 750 g Kartoffeln
  • 1 Msp. Safran
  • 1 EL Ghee
  • 1 EL Kurkuma
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 200 ml Sojasahne
  • 1 TL Salz
  • ⅓ TL Pfeffer
  • 1 Bund Dill

Zubereitung

▬ Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Safran in 3 EL lauwarmem Wasser anrühren.
▬ Das Ghee in einem Topf erhitzen. Kurkuma zugeben und Zwiebel darin glasig dünsten. Kartoffeln zugeben und kurz andünsten. Gemüsebrühe zugießen, alles kurz aufkochen und die Suppe zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 20 Min. köcheln lassen. Topf vom Herd nehmen.
▬ Sojasahne, Safran, Salz und Pfeffer zugeben und die Suppe mit einem Stabmixer cremig pürieren.
▬ Denn Dill hacken und die Suppe damit bestreut servieren. 


Dauer und Portionen

30 Min./ für 4 Personen

  • Schnelle Kartoffelsuppe

    Streit gibt’s auch in Bilderbuchfamilien – mit dieser ayurvedischen Kartoffelsuppe lässt sich der Ärger einfach weglöffeln! ©Wolfgang Schadt, Hamburg

     

Quelle

Meine Ayurveda-Familienküche
Volker MehlMeine Ayurveda-Familienküche

Gemeinsam isst man glücklicher

EUR [D] 12,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.