Die vier Almased-Phasen

So geht`s: In 4 Phasen zum Wunschgewicht!

Wunschgewicht1. Startphase – den Stoffwechsel zünden: In der Startphase stellen Sie Ihren Körper auf das Abnehmen ein. Diese Phase ist die Initialzündung, um den Stoffwechsel so anzufachen, dass die Fettverbrennung in Fahrt kommt.

2. Reduktionsphase – die Pfunde purzeln: In dieser Phase verbrennt Ihr Körper kontinuierlich das überschüssige Fett. Ihre Fettpolster schmelzen dahin wie Eis in der Sonne. Die Länge dieser Phase richtet sich danach, wie viel Gewicht Sie gern loswerden möchten. Sind es nur wenige Kilos, reichen wahrscheinlich schon 2 Wochen. Sind es mehr, dehnen Sie diese Phase entsprechend aus.

3. Stabilitätsphase – das Gewicht halten: Wenn Sie Ihr Wunschgewicht erreicht haben oder den Großteil der überflüssigen Pfunde losgeworden sind, können Sie in die 3. Phase der Almased-Diät übergehen. Sie hilft Ihnen dabei, das neue Gewicht zu halten und die erreichten Ziele zu stabilisieren. Wenn noch überschüssiges Fett vorhanden ist, nimmt man auch in dieser Phase weiterhin ab. Und das Gute dabei ist, dass sich nach wie vor kein Jojo-Effekt einstellt.

4. Lebensphase – so möchte ich bleiben: Herzlichen Glückwunsch! Wenn Sie in dieser Phase angekommen sind, fühlen Sie sich wohl mit Ihrem Gewicht und möchten es nun in Zukunft beibehalten. Die Diät-Zeit ist vorbei. Im Auto-Navigationssystem würde es jetzt heißen: „Sie haben Ihr Ziel erreicht!“ Darauf können Sie wirklich stolz sein.

  • Almased-4-Phasen-Tabelle

    Mengenangaben für die vier Almased-Phasen

     

Quelle

Call to Action Icon
Jetzt zum Aktionspreis Gleich zugreifen!