Sauerkirschschnecken

Diese leckeren Hefeschnecken aus „Leicht kochen“ von Anne Beck eignen sich wunderbar zum nachmittäglichen Kaffee oder Tee.

Zutaten

  • 125 g Mehl
  • 125 g Dinkelvollkornmehl
  • ½ Würfel Hefe
  • ⅛ l fettarme Milch
  • 30 g Zucker
  • 2 EL Butter
  • 1 Ei
  • 2 EL Sauerkirschkonfitüre

Zubereitung

▬ Beide Mehlsorten in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Die Hefe hineinbröckeln und mit der lauwarmen Milch und 1 TL Zucker verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort 20 Min. gehen lassen.
▬ Butter, Ei und restliche Milch dazugeben und mit den Knethaken des Handrührgeräts gut durchkneten.
15 Min. gehen lassen. Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Den Teig ½ cm dick ausrollen. Mit Konfitüre bestreichen, aufrollen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und auf der mittleren Schiene 15 – 20 Min. backen.


Dauer und Portionen

55 Minuten + 20 Minuten Backzeit / für 12 Stück (6 Portionen)

  • Kostenloses Rezept Hefeschnecken

    Eine Portion der Schnecken enthält 220 kcal, 33g Kohlenhydrate, 7 g Eiweiß und 5 g Fett. ©Stefanie Bütow, Hamburg

     
Cookie-Einstellungen