Kräutertee für gute Träume

Dieser Schlummertrunk für Kinder und Eltern aus dem Buch „Familienzeit – Entdeckerbuch für glückliche Familien“ von Sabine Huth-Rauschenbach garantiert einen ruhigen Schlaf. Alle verwendeten Kräuter können selbst angepflanzt oder gesammelt und anschließend getrocknet werden.

Zutaten

  • 1 gestr. EL Kamille
  • ½ gestr. EL Pfefferminze
  • 1 gestr. Salbei
  • ½ gestr. EL Lavendelblüten
  • kochendes Wasser
  • Honig zum Süßen

Zubereitung

▬ Die Kräuter mit sprudelndem Wasser aufgießen und 10 Minuten ziehen lassen.
▬ In Tassen abseihen und mit Honig süßen.

Tipp
Für den Vorrat eine größere Menge der Kräuter im gleichen Verhältnis mischen, in ein Weckglas geben und fest verschließen.


Dauer und Portionen

12 Minuten / für einen Liter

  • Kräutertee für gute Träume

    Dieser Tee beruhigt nicht nur, sondern schmeckt auch noch nach Frühling. Hmmm! ©Daniela Sonntag und Stephanie Türck, Stuttgart

     

Quelle