Brokkolisuppe mit Lachsfilet

Dieses leichte Rezept aus dem Kochbuch „Leicht kochen“ von Anne Beck enthält lediglich 255 kcal.

Zutaten

  • 500 g Brokkoli
  • Salz
  • etwas Pfeffer
  • 20 ml Sahne
  • etwas gehackte Petersilie
  • 4 Lachsfilets (enthäutet), je ca. 100 g

Zubereitung

▬ Brokkoli putzen und waschen, grob zerkleinern, je nach Empfindlichkeit evtl. nur die Röschen verwenden. Brokkoli in 600 ml Salzwasser weich kochen. Die Lachsfilets abwaschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen.
▬ Die Suppe mit einem Pürierstab mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Lachsfilets in wenig Öl bei milder Hitze leicht anbraten und in ca. 10 Min. gar dünsten. Die Suppe mit Sahne verfeinern, in Suppentassen füllen und
mit Petersilie garnieren. Dazu das Lachsfilet servieren.


Dauer und Portionen

20 Minuten + 15 Minuten Garzeit / für 4 Portionen

  • kostenloses Rezept für leichte Brokkolisuppe

    Die Brokkolisuppe sieht nicht nur lecker aus, sondern enthält auch nur wenige Kalorien. ©Stefanie Bütow, Hamburg

     
Cookie-Einstellungen