Apfel-Kartoffel-Pfanne

Kartoffeln sind ideal für die schnelle Detox-Küche und Allrounder beim Entgiften und Entsäuern. Maria Lohmann liefert daher in ihrem Buch „Detox für Eilige“ einige schnelle Kartoffelrezepte.

Zutaten

  • 2 Äpfel
  • 6 Kartoffeln
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Rapsöl
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • Kräuter
  • Kurkuma
  • Paprika
  • Sesamsamen

Zubereitung

▬ Äpfel schälen, entkernen, in Stücke schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Lauch waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Zwiebeln würfeln.
▬ Öl in einer Pfanne erhitzen, Kartoffeln anbraten, anschließend Zwiebeln, Lauch und Äpfel dazugeben und etwa 5 bis 10 Min. köcheln lassen. Mit Gewürzen abschmecken, mit frischen Kräutern und Sesamsamen bestreuen.


Portionen

für 1-2 Portionen

  • Gerne können für die Pfanne auch bereits gekochte Kartoffeln vom Vortag verwendet werden. Dann geht´s noch schneller. ©Meike Bergmann, Berlin