Herausgeber

Uwe Harste ist Physiotherapeut, Osteopath und Heilpraktiker. Er arbeitet in seiner eigenen Praxis in Hamburg. Neben der klassischen Physiotherapie coacht er unter anderem Patienten mit chronischen Schmerzen.

Dr. med. Jürgen Knieling ist Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sowie Facharzt für Psychiatrie und Ärztlicher Direktor der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie des RKH-Krankenhauses Bietigheim-Vaihingen. Er ist Mitglied der IGPS (Interdisziplinäre Gesellschaft für Psychosomatische Schmerztherapie) und koordiniert die von der IGPS in Zusammenarbeit mit dem VPT angebotene Weiterbildung Psychosomatische Schmerzphysiotherapie.

Hannelore Kysely ist Physiotherapeutin und IBT-Therapeutin in der Parkland-Klinik in Bad Wildungen. Zudem ist sie Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Integrative Leib- und Bewegungstherapie (DGIB) und in der Interdisziplinären Gesellschaft für psychosomatische Schmerztherapie (IGPS) aktiv. In ihrer Arbeit vertritt sie die psychosomatisch ausgerichtete Physiotherapie.

Prof. Dr. Hannu Luomajoki ist Physiotherapeut und leitet das Masterprogramm muskuloskeletale Physiotherapie an der ZHAW Winterthur. Er ist Mitglied im Neuroorthopädischen Institut, in der „Butler-Gruppe“ und forscht zu unspezifischen Kreuzschmerzen und Chonifizierungsrisiko bei Schmerzpatienten. Er vertritt die mukuloskeletale Ausrichtung in der Physiotherapie.

Prof. Dr. Harry von Piekartz ist Physiotherapeut und Dozent im Studiengang Physiotherapie an der Hochschule Osnabrück. Als Senior Teacher Manuelle Therapie Maitland (IMTA) sowie Gründer und Leiter der CRAFTA, vertritt er die mukuloskeletale Ausrichtung in der Physiotherapie.

Ralf Schesser ist Physiotherapeut, ManipPhysio, an der Fachklinik Enzensberg und Dozent in der Weiterbildung „Spezielle Schmerzphysiotherapie“ der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V. Er ist Mitautor des Curriculums Spezielle Schmerzphysiotherapie und Lehrbeauftragter an der OMT-Ausbildung an Hochschulen und Unis.

Priv.-Doz. Dr. med. Jörn Steinhagen ist Facharzt für Orthopädie und leitet das Department für Wirbelsäulenchirurgie in der Albertinen-Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Wirbelsäulenchirurgie in Hamburg. Im Herausgeberteam vertritt er die ärztliche Sicht.

Tibor Szikszay ist Physiotherapeut und promoviert aktuell an der Universität zu Lübeck zum Thema Schmerzmechanismen und endogene Schmerzmodulation. Er vertritt im Team die junge Zielgruppe der wissenschaftlich interessierten Physiotherapeuten.

Prof. Dr. med., phil. habil. Thomas Weiß ist Facharzt für Physiologie (Neurophysiologie) und Professor am Lehrstuhl für klinische Psychologie der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Er betreibt intensive Grundlagenforschung zu Schmerz, beispielsweise zur Bedeutung der Sprache für die Schmerzwahrnehmung.

Jetzt abonnieren ... und keine Ausgabe verpassen!
Kostenlos testen ... zum günstigen Einstiegspreis!

Newsletter Physiotherapie