Überbackenes Gemüsebrot

Wenn es einmal schnell gehen soll, ist das überbackene Gemüsebrot aus „Koch’s noch einmal, Mama!“ eine schnelle und preisgünstige Variante, damit Ihre Kinder Gemüse essen – einfach mogeln.


Zutaten

  • 200 g Zucchini
  • 3 Tomaten
  • 1 Basilikumstängel
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 g Mozzarella
  • 4 Scheiben dunkles Bauernbrot

Zubereitung

▬ Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Zucchini waschen, putzen und raspeln. Tomaten waschen, putzen und würfeln. Basilikum zupfen, waschen und in Streifen schneiden. Alles zusammen in eine Schüssel geben, salzen und pfeffern und das Olivenöl untermengen.
▬ Mozzarella in Scheiben schneiden. Das vorbereitete Gemüse auf den Brotscheiben verteilen. Zum Schluss die Mozzarellascheiben darauf verteilen und auf mittlerer Schiene oder direkt unter dem Grill etwa 5 Min. überbacken, sodass der Käse leicht schmilzt.

Tipp:
Wer mag, pfeffert und streut frisch geschnittenes Basilikum auf das Brot!


Dauer und Portionen

20 Min./ für 4 Personen

  • Überbackenes Gemüsebrot

    Mit diesem Gemüsebrot mogeln Sie Ihrem Kind schnell und preisgünstig Gemüse unter. ©Meike Bergmann, Berlin

     

Quelle

Weitere Titel zum Thema von Anne Iburg

Mama-Food
Anne IburgMama-Food

Die beste Ernährung in Schwangerschaft und Stillzeit

EUR [D] 9,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.